Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Warum dominieren Männer das Spitzen-Schach?

Seit drei Jahren amtierender Weltmeister: Der 25-jährige Norweger Magnus Carlsen am Brett. Foto: Andrew Testa (NYT, Redux, Laif)

Schon im alten Indien wurde Schach gespielt. Warum fasziniert der Sport bis heute?