Zum Hauptinhalt springen

Der Griesgram, der die Massen begeistert

US-Präsidentschaftsbewerber Bernie Sanders punktet im Vorwahlkampf mit starken Sprüchen. Wie er die politische Mitte erreichen will, bleibt unklar.

«In Amerika führen die Reichen einen Krieg gegen die Arbeiterfamilien»: US-Präsidentschaftsbewerber Bernie Sanders bei einer Wahlveranstaltung. Foto: Scott Olson (Getty)
«In Amerika führen die Reichen einen Krieg gegen die Arbeiterfamilien»: US-Präsidentschaftsbewerber Bernie Sanders bei einer Wahlveranstaltung. Foto: Scott Olson (Getty)

Der Staat Vermont liegt weit im Norden, im Winter sollte man Heizöl im Haus ­haben. Wie es sich ohne lebt, haben zwei Bürgerinnen einmal ihrem US-Senator Bernie Sanders geschrieben. Die erste erzählte, sie könne sich Nahrung für ihr Baby leisten oder Heizöl, nicht beides; sie habe auf das Heizöl verzichtet, ihr Kind trug eine Lungenentzündung davon. Die zweite Frau schilderte, wie sie die Esszimmermöbel ihrer Mutter im Ofen verfeuert hatte, um sich und ihren Sohn zu wärmen.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.