Zum Hauptinhalt springen

Die Frau, die «Fuck the EU» sagte

Diese Äusserung hätte sie öffentlich nicht gemacht: US-Diplomatin Victoria Nuland in Kiew. (7. Februar 2014)
«Fuck the EU», sagte Nuland zum US-Botschafter in der Ukraine. Trotz der Aufregung vermittelt die Europabeauftragte in Kiew weiter: In der US-Botschaft gibt sie eine Pressekonferenz. (7. Februar 2014)
Nulands Karriere umfasste auch den Posten der US-Botschafterin bei der Nato: Im Bild die Amerikanerin mit ihrem damaligen britischen Amtskollegen Stewart Eldon (links) und dem damaligen Nato-Generalsekretär Jaap de Hoop Scheffer (rechts). (28. Juni 2007)
1 / 9

«Amerika braucht ein starkes Europa»

Mit Neokonservativem verheiratet

Konservative Fürsprecher

Loyale Diplomatin

AFP/mw