Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Die «State of the Union» findet unter wachsamen Augen statt

US-Präsident Donald Trump erhält heute Gelegenheit, sich selbst zu loben und den Wahlkampf zu eröffnen. Foto: Reuters
Ihre Mimik wird wohl Teil der Rede: Nancy Pelosi. Foto: Keystone

Eine besonders feine Spitze

«Unmoralisches» Bauwerk

Trump dürfte in seiner Rede ausführlich auf die Situation an der Grenze eingehen.

Recht auf Abtreibung