Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Die Tea-Party hat ihre erste Präsidentschaftskandidatin

Die republikanischen Präsidentschaftskandidaten, angeführt vom texanischen Gouverneur Rick Perry, vor einer Debatte im September 2011.
Er gilt gemeinsam mit Newt Gingrich als Favorit: Mitt Romney (links, mit Rick Perry) gilt als gemässigter Kandidat.
Rick Santorum und Michel Bachmann im Gespräch mit CNN-Fernsehsprecher John King.
1 / 6

Wirtschaftspolitik im Fokus

AFP/jak