Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Die USA wärmen den Kalten Krieg auf

Verteidigungsminister Mattis will Russland kontern. Foto: Anadolu Agency (Getty Images)
Die US-Regierung von Präsident Donald Trump will die Entwicklung neuer Atomwaffen vorantreiben: Anti-Atomwaffen-Aktivisten demonstrieren im Oktober 2016 in Washington. (Archivbild)
Die Veränderungen sollten vor allem der Abschreckung gegenüber der russischen Regierung um Wladimir Putin dienen, heisst es in einem Bericht zur neuen Nuklearstrategie, den das Pentagon am Freitag veröffentlichte.
Kritiker der US-Strategie warnten, dass diese ein neues Wettrüsten auslöse: Proteste für eine nukleare Abrüstung in Washington im April 2016. (Archivbild)
1 / 4

Iran kritisiert Doppelzüngigkeit

Neuer Rüstungswettlauf