Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Eine lange Kette diplomatischer Rückschläge

«Das neuste Glied in einer langen Kette von Rückschlägen»: Barack Obama hat das für September anberaumte Treffen mit Kreml-Chef Putin abgesagt.
Wie eine böse Vorahnung: Die damalige Aussenministerin Hillary Clinton überreicht ihrem Amtskollegen Sergej Lawrow einen roten Knopf – «Neustart» sollte die Aufschrift lauten, auf russisch steht jedoch «Überlastung» geschrieben. (6. März 2009)
Kritiker vermissen eine klare aussenpolitische Strategie: Obama am Flughafen in Maryland. (18. April 2013)
1 / 6

Neustes Glied in einer Kette von Rückschlägen

Schon in den ersten Monaten lief viel schief

Die USA «vom Rücksitz aus lenken»

SDA/fko