Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

«Er tat es nicht für den Jihad, sondern für Geld»

Einer der mutmasslichen Drahtzieher hinter dem Komplott: Mansour Arbabsiar auf einem Polizeibild aus dem Jahr 2004.
Geriet schon früh mit dem Gesetz in Konflikt: Arbabsiar auf einem Polizeibild aus dem Jahr 2001.
Machte den vereitelten Anschlag bekannt: Staatsanwalt Eric Holder in Washington. (11. Oktober 2011)
1 / 6

Kein religiöser Fanatiker

Im Iran lockte das Geschäft