Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Erdogan-Bodyguards verprügeln in den USA Demonstranten

«Was ist das für ein Gesetz?»: Der türkische Präsident Recep Tayyip Erdogan besucht seinen amerikanischen Amtskollegen Donald Trump im Weissen Haus in Washington. Erdogan entschuldigt den Vorfall seiner Leibwächter damit, dass die USA nicht genügend für seine Sicherheit gesorgt hätten. Sicherheitskräfte seien dafür da, ihn zu beschützen. (16. Mai 2017)
Eskalation vor der türkischen Botschaft in Washington: Männer in dunklen Anzügen greifen Demonstranten an. (16. Mai 2017)
Teilnehmer der Kundgebung für Erdogan in Washington.
1 / 8

YPG ist für Türkei Terrorgruppe

AFP/chk