Zum Hauptinhalt springen

FBI teilt Vorwürfe der Wahlbeeinflussung

Seine Behörde glaubt ebenfalls, dass Russland die Wahl beeinflussen wollte: FBI-Direktor James Comey. (Archiv)
Wusste er von den Cyberattacken gegen die USA? Der russische Staatschef Wladimir Putin. (Archivbild)
Putins Sprecher wies die Vorwürfe als «lächerlichen Unsinn» zurück. (15. Dezember 2016)
1 / 6

Obama will Vergeltung

Putin: «Lächerlicher Unsinn»

Clinton gibt Putin Mitschuld an Wahlniederlage

Rache für Wut des Volkes

sda/afp/chk