Zum Hauptinhalt springen

«Ganz Mexiko ist ein Massengrab»

Einer der Studenten ist identifiziert worden: Eine Frau nimmt an einem Gedächtnismarsch für die verschwundenen Studenten teil. (6. Dezember 2014)
Fordern Gerechtigkeit: Demonstranten vor einem Gebäude des Flughafens in Acapulco, den sie besetzt hatten. (10. November 2014)
«Sie haben uns gejagt wie Hunde»: Kommilitonen der vermissten Studenten bei einer Kundgebung in Guerrero. (7. Oktober 2014)
1 / 17

Massaker nicht aussergewöhnlich

Linke im Visier

Link zwischen Politik und Drogenhandel

SDA/ajk