Zitternde Stimmen, laute Reden

Historisches spielt sich zwischen Kuba und den USA ab. Der Blick zurück zeigt, warum.

(Erstellt: 21.03.2016, 08:48 Uhr)

Artikel zum Thema

«Wurde auch langsam Zeit»

Zwei Nachrichten haben Kuba seit der Jahrtausendwende im Herzen getroffen. Eine davon wurde gestern verkündet. Wie die Menschen in Havanna das Ende der Feindschaft mit den USA aufnehmen. Und wie sie nun die Castros sehen. Mehr...

Historisch und richtig

Kommentar Die USA und Kuba rufen endlich das Ende ihrer Feindschaft aus – eine überfällige und historische Wende. Der Tag ist ein Datum für die Geschichtsbücher. Mehr...

«Es wird jetzt schwieriger für Raúl und seine Regierung»

Kuba und die USA sind nicht mehr Feinde. Wird nun alles gut? Was drei Menschen in Havanna denken. Mehr...

Die Redaktion auf Twitter

Stets informiert und aktuell. Folgen Sie uns auf dem Kurznachrichtendienst.

Blogs

Mamablog Ab auf die Bäume, Kinder!

Sweet Home Ferien im Chalet

Historisch, trotz aller Beiläufigkeit

Die USA reichen Kuba die Hand und ebnen sich damit den Weg zurück in ihren Hinterhof. Mehr...

Klicken Sie sich durch über 50 Jahre Kuba

Infografik Von der Revolution über die Kuba-Krise zum historischen Telefonat zwischen Barack Obama und Raul Castro: Unsere interaktive Timeline dokumentiert die wichtigsten Ereignisse des kommunistischen Inselstaats. Mehr...

USA und Kuba wollen Freunde werden

Barack Obama erklärt die bisherige Isolationsstrategie gegen Kuba für gescheitert. Mehr...