Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Hardliner gegen Frankensteins Monster

Sicherheitsexperten in der Republikanischen Partei haben sich gegen Donald Trump verbündet. Trotzdem hat der Tycoon aus New York auch in der Nacht auf Mittwoch erneut drei Vorwahlen gewonnen.
Eliot A. Cohen (59) wollte 2001 nicht nur den Irak angreifen, sondern auch gleich noch den Iran. Nun wirft er Donald Trump vor, er lüge, wenn er sage, er sei ein Gegner des Irakkriegs gewesen.
Irakkrieg: Die Militärinvasion erfolgte ohne UNO-Mandat. Am 1. Mai 2003 erklärte US-Präsident George W. Bush den Krieg für siegreich beendet. Doch während der nun folgenden US-Besetzung bis 2011 herrschten im Irak phasenweise bürgerkriegsähnliche Zustände mit Tausenden Terroranschlägen.
1 / 6

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.