Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Hunderttausende nach Anschlag ohne Strom

Stromversorgung zusammengebrochen: Soldaten patrouillieren in den Strassen von Buenaventura. (Archivbild)

Mast gesprengt

«Schwachsinnig»

«Farc schaufeln sich ihr eigenes Grab»

SDA/chk