Stichwort:: Guantánamo

News

Amerikas neuer Kurs

Donald Trump will Folter einführen, Guantánamo behalten und weniger Immigranten aufnehmen. Die erste Woche unter dem neuen Präsidenten hatte es in sich. Mehr...

Letzter Versuch: So will Obama Guantánamo schliessen

US-Präsident Barack Obama will sein Versprechen einlösen und hat Pläne zur Schliessung des umstrittenen Gefangenenlagers vorgestellt. Mehr...

Guantánamo-Gefangener will Lager nicht verlassen

Knapp 14 Jahre sitzt Mohammed Ali Abdullah Bwasir bereits in Guantánamo ein. Nun soll er freikommen – doch der frühere Al-Quaida-Kämpfer weigert sich. Mehr...

Ghana nimmt zwei Guantánamo-Insassen auf

Nach fast 14 Jahren im US-Gefangenenlager Guantánamo sind zwei Häftlinge aus dem Jemen entlassen worden. Wegen dem dort herrschenden Bürgerkrieg gewährt Ghana ihnen Asyl. Mehr...

USA entlassen sechs Guantanamo-Häftlinge in den Oman

Bei seinem Amtsantritt vor sechs Jahren versprach Barack Obama das Gefangenenlager in Guantanamo zu schliessen. Noch immer sitzen aber 116 Insassen in der Haftanstalt. Mehr...

Interview

«Herr Mörgeli, diese Uiguren sind harmlos!»

Soll die Schweiz Guantánamo-Häftlinge aufnehmen? US-Anwältin Elizabeth Gilson und SVP-Vertreter Christoph Mörgeli im Streitgespräch. Mehr...

Hintergrund

Er hat unter Folter viel verraten – Fake-News

Reportage 14 Jahre war Mohamedou Ould Slahi als Häftling in Guantánamo, ohne jede Anklage. Besuch bei einem Mann, der sein Leben nachholt. Mehr...

Guantánamo zeichnen

Porträt Janet Hamlin zeigt in ihren Arbeiten die surreale Parallelwelt der US-Terrorjustiz. Diese ist vor allem eines: quälend – quälend langsam. Mehr...

Die menschliche Kamera

Kopf des Tages Die Gerichtszeichnerin Janet Hamlin legt ein Buch vor mit Szenen aus sieben Jahren Guantánamo-Tribunal. Mehr...

Meinung

Endspiel um Guantánamo

Analyse Präsident Obama nimmt einen neuen Anlauf, das Gefangenenlager auf Kuba zu schliessen – gegen den Willen des Kongresses. Mehr...

Der Tag, der die Welt veränderte

Die Attentate in New York und Washington haben die Vereinigten Staaten traumatisiert. Begonnen hatte der 11. September 2001 wie jeder andere Tag. Mehr...

Der Fluch von Guantánamo

Barack Obama begeht Wortbruch. Der US-Präsident hält das Gefangenlager auf Kuba aufrecht. Das enttäuscht zwar, überrascht aber nicht. Mehr...

Dann ärgert sich China halt

Die uigurischen Brüder Bahtivar und Arkin Mahnut sitzen zu Unrecht in Guantánamo. Eine unerträgliche Situation – die Schweiz könnte sie beenden. Mehr...


Amerikas neuer Kurs

Donald Trump will Folter einführen, Guantánamo behalten und weniger Immigranten aufnehmen. Die erste Woche unter dem neuen Präsidenten hatte es in sich. Mehr...

Letzter Versuch: So will Obama Guantánamo schliessen

US-Präsident Barack Obama will sein Versprechen einlösen und hat Pläne zur Schliessung des umstrittenen Gefangenenlagers vorgestellt. Mehr...

Guantánamo-Gefangener will Lager nicht verlassen

Knapp 14 Jahre sitzt Mohammed Ali Abdullah Bwasir bereits in Guantánamo ein. Nun soll er freikommen – doch der frühere Al-Quaida-Kämpfer weigert sich. Mehr...

Ghana nimmt zwei Guantánamo-Insassen auf

Nach fast 14 Jahren im US-Gefangenenlager Guantánamo sind zwei Häftlinge aus dem Jemen entlassen worden. Wegen dem dort herrschenden Bürgerkrieg gewährt Ghana ihnen Asyl. Mehr...

USA entlassen sechs Guantanamo-Häftlinge in den Oman

Bei seinem Amtsantritt vor sechs Jahren versprach Barack Obama das Gefangenenlager in Guantanamo zu schliessen. Noch immer sitzen aber 116 Insassen in der Haftanstalt. Mehr...

USA schicken fünf Guantánamo-Insassen nach Kasachstan

Die USA haben Jemeniten und Tunesier aus dem umstrittenen Gefangenenlager Guantánamo entlassen. Kasachstan erklärte sich bereit, sie aufzunehmen. Mehr...

Schmerzensschreie und Würgelaute

Der Rapper und Schauspieler Yasiin Bey alias Mos Def zeigt in einem Selbstversuch, wie Hungerstreikende in Guantánamo zwangsernährt werden. Mehr...

Top-Terrorist schliesst Deal mit den USA ab

Majid Khan zählt zu den Top-Gefangenen in Guantánamo und will nun offenbar gegen die Drahtzieher von 9/11 aussagen. Während den Angeklagten die Höchststrafe droht, könnte der Pakistaner freikommen. Mehr...

9/11-Chefplaner kommt in Guantanamo vor Gericht

Khalid Scheich Mohammed und vier weitere Verdächtige werden sich vor einem Militärtribunal im US-Gefangenenlager verantworten müssen. Damit vollzieht Barack Obama endgültig eine Kehrtwende. Mehr...

Ärzte schauten bei Folterungen weg

Im US-Gefangenenlager Guantánamo wurden mehrere Häftlinge gefoltert. Die Zustände seien von den Ärzten aber nie hinterfragt worden. Eine Studie zeigt schwere Versäumnisse auf. Mehr...

Guantánamo wird nicht geschlossen

Das US-Gefangenenlager wird entgegen Versprechungen von Präsident Barack Obama nicht aufgelöst. Dafür gibt es einen entscheidenden Grund. Mehr...

Obamas Guantanamo-Problem

Noch immer sitzen 170 Häftlinge auf Guantanamo. Präsident Barack Obama möchte diese vor US-Bundesgerichte bringen. Eine Klausel im neuen Verteidigungsgesetz verhindert dies jedoch. Mehr...

Erster Guantánamo-Zivilprozess: Freispruch in den meisten Punkten

Der Guantánamo-Häftling Ahmed Khalfan Ghailani ist von einem US-Zivilgericht in nur einem von 285 Anklagepunkten schuldig gesprochen worden. Trotzdem wird das Strafmass beträchtlich sein. Mehr...

Grossbritannien entschädigt Ex-Guantánamo-Häftlinge

Die britische Regierung hat sich mit ehemaligen Häftlingen des US-Gefangenenlagers Guantánamo auf Entschädigungszahlungen in Millionenhöhe geeinigt. Mehr...

Ex-Guantánamo-Häftling verklagt US-Verteidigungsminister Gates

Der Syrer Abdul Rahim Abdul Rasak al Dschanko sass neun Jahre lang als Terrorverdächtiger in Guantánamo in Haft. Jetzt fordert er von den USA Schadenersatz. Mehr...

«Herr Mörgeli, diese Uiguren sind harmlos!»

Soll die Schweiz Guantánamo-Häftlinge aufnehmen? US-Anwältin Elizabeth Gilson und SVP-Vertreter Christoph Mörgeli im Streitgespräch. Mehr...

Er hat unter Folter viel verraten – Fake-News

Reportage 14 Jahre war Mohamedou Ould Slahi als Häftling in Guantánamo, ohne jede Anklage. Besuch bei einem Mann, der sein Leben nachholt. Mehr...

Guantánamo zeichnen

Porträt Janet Hamlin zeigt in ihren Arbeiten die surreale Parallelwelt der US-Terrorjustiz. Diese ist vor allem eines: quälend – quälend langsam. Mehr...

Die menschliche Kamera

Kopf des Tages Die Gerichtszeichnerin Janet Hamlin legt ein Buch vor mit Szenen aus sieben Jahren Guantánamo-Tribunal. Mehr...

Endspiel um Guantánamo

Analyse Präsident Obama nimmt einen neuen Anlauf, das Gefangenenlager auf Kuba zu schliessen – gegen den Willen des Kongresses. Mehr...

Der Tag, der die Welt veränderte

Die Attentate in New York und Washington haben die Vereinigten Staaten traumatisiert. Begonnen hatte der 11. September 2001 wie jeder andere Tag. Mehr...

Der Fluch von Guantánamo

Barack Obama begeht Wortbruch. Der US-Präsident hält das Gefangenlager auf Kuba aufrecht. Das enttäuscht zwar, überrascht aber nicht. Mehr...

Dann ärgert sich China halt

Die uigurischen Brüder Bahtivar und Arkin Mahnut sitzen zu Unrecht in Guantánamo. Eine unerträgliche Situation – die Schweiz könnte sie beenden. Mehr...

Stichworte

Autoren

International

Paid Post

Sea Happy – abtauchen und Marken sammeln

Füllen Sie beim täglichen Einkauf Ihre Sea Happy Sammelkarte und freuen Sie sich über Geschenke mit Unterwasser-Flair.

Abo

Abo Digital Light - 18 CHF im Monat

Unbeschränkter Zugang auf alle Inhalte und Services (ohne ePaper). Flexibel und jederzeit kündbar.
Jetzt abonnieren!

Service

Ihre Spasskarte

Mit Ihrer Carte Blanche von diversen Vergünstigungen profitieren.

Weiterbildung

Lohncheck in Pflegeberufen

Qualifiziertes Pflegepersonal ist rar. Eine Pflegeinitiative setzt sich darum für höhere Löhne ein.

Weiterbildung

Banken umwerben Frauen

Weltweit steigt das Privatvermögen von Frauen. Banken zeigen, wie dieses gewinnbringend anzulegen ist.

Weiterbildung

Gamen in der Schule

Die Schule bereitet Kinder auf die Arbeitswelt vor. Das Rüstzeug soll auch spielerisch vermittelt werden.