Stichwort:: Klimawandel

News

«Es gibt keine Lobby, die uns lenkt»

Prominenteste Teilnehmerin an der ersten europäischen Klimakonferenz von «Fridays for Future» in Lausanne war die schwedische Aktivistin Greta Thunberg. Mehr...

Der Klimawandel ist schuld an extremer Juli-Hitze

Ohne die vom Menschen verursachte Erderwärmung wäre der Juli zwischen eineinhalb und drei Grad Celsius kühler gewesen, teilt ein Forscherteam mit. Mehr...

200 verhungerte Rentiere auf Spitzbergen gefunden

Weil es immer mehr taut, ist es für die Tiere offenbar viel schwieriger, an ihre Nahrung zu kommen. Mehr...

Weisse Schienen: SBB wappnen sich gegen nächste Hitzewelle

Feste, Baustellen und dazu hohe Temperaturen: Die SBB haben am Bahnhof Olten informiert, wie sie «die Lage bewältigen» wollen. Mehr...

21 Grad Celsius in nördlichster Siedlung gemessen

Im nordkanadischen Alert, das weniger als 900 Kilometer vom Nordpol entfernt liegt, wurde eine neue Höchsttemperatur erreicht. Mehr...

Interview

«Die Frage ist: Was machen wir mit dem ärmsten Teil der Menschheit?»

Bei Klimawandel sowie Migration sollten wir uns andere Kriterien überlegen, um Menschen besseren Schutz zu geben, fordert der Politologe Benjamin Schraven. Mehr...

«Es ist ­ungerecht, von Einzelnen totalen Verzicht zu fordern»

Interview Der Wetziker Schüler Jonas Kampus erklärt, was gegen den Klimawandel zu tun ist und warum er eine SVP-Klimadebatte ausschlug. Mehr...

«Die Natur schickt keine Rechnung»

Interview Pavan Sukhdev, der Präsident des WWF, hat seine Karriere als Banker aufgegeben, um die Wirtschaft zu reformieren. Ein Gespräch über alte Anzüge und die Gefahr unheiliger Allianzen. Mehr...

«Das kapitalistische System wird kollabieren»

Interview Um die Erde zu retten, brauche es eine andere Vorstellung von Wirtschaftswachstum, sagt Umweltschützer Anders Wijkman. Mehr...

«Hochwasser und Stürme werden negativer erlebt als Hitze»

Interview Wie der Hitzesommers auf das Klimabewusstsein wirkt und das eigene Umweltverhalten falsch eingeschätzt wird. Mehr...

Hintergrund

Zeitreise im Permafrost

Arktisforscher lesen aus dem Eis im sibirischen Batagaika-Krater 200'000 Jahre Klimageschichte ab. Das einzigartige Archiv soll zeigen, wie es um die Zukunft des Planeten bestellt ist. Mehr...

Es schneit Plastik – auch in den Schweizer Bergen

Neue Messungen zeigen, dass der Schnee in den Alpen bis hin zur Arktis substanzielle Mengen Mikroplastik enthält. Die Überreste von Plastikmüll werden in der Atmosphäre verbreitet. Mehr...

Grosses Potenzial, grosses Risiko

CO2 mit Filteranlagen aus der Atmosphäre zu fischen, verschafft etwas Zeit für den Umbau des Energiesystems und könnte sogar Geld sparen. Es würde aber gemäss einer neuen Studie bis zu einem Viertel des globalen Energiebedarfs verschlingen. Mehr...

Den Titlis-Touristen schmilzt das Fotomotiv davon

Serie Der Gletscherschwund bringt den Bergtourismus in Bedrängnis. Was die Anbieter dagegen tun. Mehr...

Kleine Tiere, grosse Wirkung

Durch den Klimawandel verändert sich das Zooplankton. Das könnte harmlos sein – oder katastrophal. Mehr...

Meinung

Wer das Klima retten will, muss Jair Bolsonaro stoppen

Analyse Die Abholzung des Regenwaldes hat sich rasant beschleunigt und Brasiliens Präsident schaut zu. Es wäre Zeit für ein unmoralisches Angebot aus Europa. Mehr...

Mein Freund, der Baum

Analyse Wälder können CO2 speichern – aber effizienter ist es, das Treibhausgas zu vermeiden. Dafür müssten die Menschen aber ihr Verhalten ändern. Mehr...

Die Klimadebatte wird immer radikaler

Kommentar Eine Wettervorhersage genügt mittlerweile – und schon tobt ein Glaubenskrieg. Mehr...

Warum Klimaskeptiker auf Kinder hören

Kolumne Eine Studie stellt fest, dass die Aufklärung von Kindern die Einstellung der Eltern zum Thema beeinflusst. Mehr...

Wir müssen bescheidener und zugleich grosszügiger leben

Kommentar Um der Klimakatastrophe zu begegnen, muss die Menschheit ihre Lebensweise radikal ändern. Mehr...

Service

75 Ideen, wie Sie den Klimawandel stoppen können

Es ist höchste Zeit, unseren Lebensstil zu ändern. Eine konkrete Anleitung – mit unerwarteten Ansätzen. Mehr...

Sonnenbräute und Trockenkünstler

Plätze im Garten, die in der vollen Sonne liegen, sind meist extrem trocken. Gut zu wissen, welche Kräuter, Stauden und Gräser ausgesprochene Sonnenanbeter sind.  Mehr...

Sind wir die Letzten unserer Spezies?

Leser fragen Die Antwort auf eine Leserfrage zum Thema Klimawandel. Mehr...

Bildstrecken


Monsieur Pandamobil auf seiner letzten Tour
35 Jahre lang war Michel Terrettaz in einem umgebauten Bus unterwegs, um Schulkinder für Umweltthemen zu sensibilisieren. Nun endet seine Tour de Suisse.


Videos


Schwarzenegger: «Esst weniger Fleisch!»
Der Ex-Bodybuilder setzt sich für den Klimaschutz ...
Obama geht in die Klima-Offensive Der US-Präsident wirbt für seinen neuen Aktionsplan.
Klimawandel bremst Golfstrom Der Golfstrom bringt warmes Wasser vom Äquator nach Westeuropa. Schmelzendes Grönland-Eis ...

«Es gibt keine Lobby, die uns lenkt»

Prominenteste Teilnehmerin an der ersten europäischen Klimakonferenz von «Fridays for Future» in Lausanne war die schwedische Aktivistin Greta Thunberg. Mehr...

Der Klimawandel ist schuld an extremer Juli-Hitze

Ohne die vom Menschen verursachte Erderwärmung wäre der Juli zwischen eineinhalb und drei Grad Celsius kühler gewesen, teilt ein Forscherteam mit. Mehr...

200 verhungerte Rentiere auf Spitzbergen gefunden

Weil es immer mehr taut, ist es für die Tiere offenbar viel schwieriger, an ihre Nahrung zu kommen. Mehr...

Weisse Schienen: SBB wappnen sich gegen nächste Hitzewelle

Feste, Baustellen und dazu hohe Temperaturen: Die SBB haben am Bahnhof Olten informiert, wie sie «die Lage bewältigen» wollen. Mehr...

21 Grad Celsius in nördlichster Siedlung gemessen

Im nordkanadischen Alert, das weniger als 900 Kilometer vom Nordpol entfernt liegt, wurde eine neue Höchsttemperatur erreicht. Mehr...

Metropolen droht laut ETH-Studie drastische Erwärmung

77 Prozent der 520 grössten Städte erleben bis zum Jahr 2050 einen deutlichen Wandel der klimatischen Bedingungen. Dies zeigt eine ETH-Studie. Mehr...

G20-Staaten einigen sich trotz Klimastreits auf Gipfelerklärung

Die Staats- und Regierungschefs der führenden Industrienationen der Welt haben sich beim G-20-Gipfel in Japan doch noch auf eine gemeinsame Abschlusserklärung verständigt. Mehr...

Niederlande will CO2-Ausstoss um 50 Prozent senken

Die niederländische Regierung hat ein umfassendes Massnahmen-Paket zum Klimaschutz vorgelegt. Mehr...

Wenn Schlittenhunde übers Wasser laufen

Ein Bild aus Grönland sorgt für Aufsehen. Ist es echt – oder doch manipuliert? Ein dänischer Forscher klärt auf. Mehr...

Bitcoin verursacht bereits halb so viel CO2 wie die Schweiz

Die Digitalwährung verbraucht sehr viel Rechenleistung und damit Energie. Wissenschaftler haben ihren ökologischen Fussabdruck berechnet. Mehr...

Sommaruga landet Klima-Coup

Spektakuläre Kehrtwende: Der Bundesrat gibt seinen Widerstand gegen eine Flugticketabgabe auf. Mehr...

Mit Bäumen und Büschen an die Demo

20'000 Menschen haben in 25 Schweizer Städten fürs Klima gekämpft, weltweit waren es Hunderttausende in 128 Ländern. Mehr...

Tausende Klimastreikende ziehen mit lauten Parolen durch Zürich

Der heutige Umzug hat etwas weniger Menschen angezogen als die letzten Demonstrationen für den Klimaschutz. Trotzdem war er über 500 Meter lang. Mehr...

SNB dient dem Geld, nicht dem Klima

Die Direktorin der Nationalbank will vorerst an klimaschädigenden Investitionen festhalten. Mehr...

Die Britischen Inseln bröckeln ins Meer

Das Umweltamt bläst wegen des Klimawandels zum «geordneten Rückzug» an den Küsten. Ganze Gemeinden sollen aufgegeben werden. Mehr...

«Die Frage ist: Was machen wir mit dem ärmsten Teil der Menschheit?»

Bei Klimawandel sowie Migration sollten wir uns andere Kriterien überlegen, um Menschen besseren Schutz zu geben, fordert der Politologe Benjamin Schraven. Mehr...

«Es ist ­ungerecht, von Einzelnen totalen Verzicht zu fordern»

Interview Der Wetziker Schüler Jonas Kampus erklärt, was gegen den Klimawandel zu tun ist und warum er eine SVP-Klimadebatte ausschlug. Mehr...

«Die Natur schickt keine Rechnung»

Interview Pavan Sukhdev, der Präsident des WWF, hat seine Karriere als Banker aufgegeben, um die Wirtschaft zu reformieren. Ein Gespräch über alte Anzüge und die Gefahr unheiliger Allianzen. Mehr...

«Das kapitalistische System wird kollabieren»

Interview Um die Erde zu retten, brauche es eine andere Vorstellung von Wirtschaftswachstum, sagt Umweltschützer Anders Wijkman. Mehr...

«Hochwasser und Stürme werden negativer erlebt als Hitze»

Interview Wie der Hitzesommers auf das Klimabewusstsein wirkt und das eigene Umweltverhalten falsch eingeschätzt wird. Mehr...

«Die Erderwärmung ist unkorrigierbar»

Interview Warum wir falsche Vorstellungen über die Klimaziele haben, erklärt ETH-Forscherin Sonia Seneviratne im Interview. Mehr...

«Wir beamen uns gerade in eine Heisszeit»

Interview Klimaforscher Hans Joachim Schellnhuber kennt die Kritik an seinem Forschungsfeld, die Resignation und die Ohnmacht. Aber er glaubt an einen Wandel – noch. Mehr...

«Trump hat sehr viel Respekt für die Schweiz gezeigt»

Interview Bundespräsident Alain Berset traf den US-Präsidenten – und war sehr angetan. Mehr...

«Mein Mann dachte, nur Atheisten glaubten an den Klimawandel»

Die evangelikale Atmosphärenphysikerin Katharine Hayhoe versucht, gläubige Klimaskeptiker zu bekehren. Mehr...

«Sie unterschätzen uns offenbar»

Alt-Stadträtin Monika Stocker will mit anderen Seniorinnen den Bund wegen dessen Klimapolitik einklagen. Mehr...

«Eine gigantische Umverteilung beginnt»

Interview Das Klima sei ähnlich gewesen wie heute, als die mesopotamische Kultur verblüht sei, sagt Klimaforscher Heinz Wanner. Auch damals wanderten Völker aus. Mehr...

«Wir sind oft zu technikgläubig»

Interview Der Hydrologe Daniel Farinotti erklärt, wie wir gegen das Abschmelzen von Gletschern vorgehen könnten. Mehr...

Der spektakuläre Wandel der Landschaft

Hat die Landschaft eine Geschichte? Klar, sagt Historiker Jon Mathieu, Herausgeber einer Langzeitstudie der Schweizer Landschaft von der Eiszeit bis heute. Mehr...

10 Fragen in der heissen Phase des Klimagipfels

Interview Feilschen bis zum Schluss: Wie stehen die Chancen? Woran hapert es? Warum überraschen ausgerechnet die USA? Antworten von unserem Wissens-Redaktor aus Paris. Mehr...

«Wir produzieren Klimaflüchtlinge»

Interview Die französische Umweltministerin Ségolène Royal gibt Europa eine Mitschuld an den Migrationsströmen nach Norden. Sie will deshalb mit Afrika kooperieren. Mehr...

Zeitreise im Permafrost

Arktisforscher lesen aus dem Eis im sibirischen Batagaika-Krater 200'000 Jahre Klimageschichte ab. Das einzigartige Archiv soll zeigen, wie es um die Zukunft des Planeten bestellt ist. Mehr...

Es schneit Plastik – auch in den Schweizer Bergen

Neue Messungen zeigen, dass der Schnee in den Alpen bis hin zur Arktis substanzielle Mengen Mikroplastik enthält. Die Überreste von Plastikmüll werden in der Atmosphäre verbreitet. Mehr...

Grosses Potenzial, grosses Risiko

CO2 mit Filteranlagen aus der Atmosphäre zu fischen, verschafft etwas Zeit für den Umbau des Energiesystems und könnte sogar Geld sparen. Es würde aber gemäss einer neuen Studie bis zu einem Viertel des globalen Energiebedarfs verschlingen. Mehr...

Den Titlis-Touristen schmilzt das Fotomotiv davon

Serie Der Gletscherschwund bringt den Bergtourismus in Bedrängnis. Was die Anbieter dagegen tun. Mehr...

Kleine Tiere, grosse Wirkung

Durch den Klimawandel verändert sich das Zooplankton. Das könnte harmlos sein – oder katastrophal. Mehr...

47 Luxusliner pusten mehr Dreck in die Luft als 260 Millionen Autos

Eine Studie vergleicht die Emissionen von Kreuzfahrtschiffen und dem europäischen Privatverkehr. Mehr...

Wie lange darf ich noch mit Öl heizen?

Trotz Klimanotstand ist fossile Energie unter Zürcher Hausbesitzern sehr gefragt. Die Gründe. Mehr...

Die grüne Welle erreicht Merkel

Nach langem Zögern wird die CO2-Steuer jetzt mehrheitsfähig. Um eine deutsche Gelbwesten-Bewegung zu verhindern, will man die Einnahmen daraus an die Bürger zurückgeben. Mehr...

Plötzlich zieht es alle in die Arktis

Reportage Fischer, Züchter, Kreuzfahrer und Gasfirmen: Im hohen Norden. herrscht Goldgräberstimmung. Eine Erkundungsfahrt. Mehr...

Das sind die grössten Kohle-Sünder

Eine ETH-Studie zeigt erstmals, welche Länder am meisten Kohle verbrennen. Und wer unter der Luftverschmutzung leidet. Mehr...

Gletscher schmelzen noch schneller als gedacht

Infografik Forscher haben die Eismasse von Gletschern weltweit neu berechnet und warnen vor den Folgen für die Wasserversorgung. Mehr...

Auf dem Velo dem Klimawandel auf der Spur

Porträt Florian Reber fuhr durch die Alpen, um mit Bauern und Forschern zu sprechen. Er hörte viele Sorgen. Mehr...

«Wieso sollen wir in der Schule sein, wenn vor uns die Welt kaputtgeht?»

2000 Schülerinnen und Schüler gingen heute in Zürich für einen besseren Klimaschutz auf die Strasse. Tagesanzeiger.ch/Newsnet ging mit und hat sich bei den Demonstranten umgehört. Mehr...

Der Regenwald trocknet aus

Der Amazonas-Region könnte wegen des Klimawandels bald das Wasser ausgehen. Trotzdem will Jair Bolsonaro viele Schutzgebiete auflösen. Mehr...

Die Klima-Heuchler

SonntagsZeitung Am UNO-Gipfel wurde über die Erderwärmung diskutiert und dabei viel Fleisch gegessen – obschon die Massentierhaltung ein Hauptfaktor für den Treibhausgas-Anstieg ist. Mehr...

Wer das Klima retten will, muss Jair Bolsonaro stoppen

Analyse Die Abholzung des Regenwaldes hat sich rasant beschleunigt und Brasiliens Präsident schaut zu. Es wäre Zeit für ein unmoralisches Angebot aus Europa. Mehr...

Mein Freund, der Baum

Analyse Wälder können CO2 speichern – aber effizienter ist es, das Treibhausgas zu vermeiden. Dafür müssten die Menschen aber ihr Verhalten ändern. Mehr...

Die Klimadebatte wird immer radikaler

Kommentar Eine Wettervorhersage genügt mittlerweile – und schon tobt ein Glaubenskrieg. Mehr...

Warum Klimaskeptiker auf Kinder hören

Kolumne Eine Studie stellt fest, dass die Aufklärung von Kindern die Einstellung der Eltern zum Thema beeinflusst. Mehr...

Wir müssen bescheidener und zugleich grosszügiger leben

Kommentar Um der Klimakatastrophe zu begegnen, muss die Menschheit ihre Lebensweise radikal ändern. Mehr...

Markus Kägi zwischen Greta und SVP

Analyse Der Baudirektor hört auf. Er begann als grüner Solarförderer, blieb der AKW-Lobby treu und mühte sich mit Uetliberg-Wirt Fry ebenso wie mit dem PJZ ab. Mehr...

Diese Nomination ist verfrüht

Greta Thunberg verdient den Friedensnobelpreis noch nicht. Denn die Auszeichnung sollte eine Leistung feiern, kein Versprechen. Mehr...

Weltrettung zuerst – dann Hausaufgaben

Engagiert bis zum Umfallen: SRF porträtierte Schweizer Klima-Aktivistinnen. Mehr...

Das Klima ist für alle da

Kommentar Ein SP-Politiker reiste mit dem Flugzeug nach Berlin. Ist das heuchlerisch? Mehr...

Alle Achtung vor der Klimajugend

Kommentar Die Jugend befindet sich im Klimastreik. Sie zu belächeln, ist nicht angebracht. Mehr...

Cool bleiben!

Kommentar Klimaanlagen schaden dem Klima. Aber das muss nicht sein. Mehr...

Die Politik des Raumklimas

Kommentar Schwitzenden Senioren in Altersheimen kann man pragmatisch helfen, ohne Klimaziele zu gefährden. Mehr...

Wo Autofahren nur für Reiche ist

Analyse Kaum eine Stadt hat prozentual so wenige Autos wie Singapur. Als Vorbild taugt es trotzdem nicht. Der Preis dafür ist zu hoch. Mehr...

Grüne Geschäfte

Kommentar Beim Geld- und Klimagipfel in Paris stimmte zumindest die Richtung. Mehr...

Vorsorgen statt streiten

Analyse Weder am Bergsturz in Bondo noch an der Flut in Houston sind Klimaleugner schuld. Mehr...

75 Ideen, wie Sie den Klimawandel stoppen können

Es ist höchste Zeit, unseren Lebensstil zu ändern. Eine konkrete Anleitung – mit unerwarteten Ansätzen. Mehr...

Sonnenbräute und Trockenkünstler

Plätze im Garten, die in der vollen Sonne liegen, sind meist extrem trocken. Gut zu wissen, welche Kräuter, Stauden und Gräser ausgesprochene Sonnenanbeter sind.  Mehr...

Sind wir die Letzten unserer Spezies?

Leser fragen Die Antwort auf eine Leserfrage zum Thema Klimawandel. Mehr...

Monsieur Pandamobil auf seiner letzten Tour
35 Jahre lang war Michel Terrettaz in einem umgebauten Bus unterwegs, um Schulkinder für Umweltthemen zu sensibilisieren. Nun endet seine Tour de Suisse.

Schwarzenegger: «Esst weniger Fleisch!»
Der Ex-Bodybuilder setzt sich für den Klimaschutz ...
Obama geht in die Klima-Offensive Der US-Präsident wirbt für seinen neuen Aktionsplan.
Klimawandel bremst Golfstrom Der Golfstrom bringt warmes Wasser vom Äquator nach Westeuropa. Schmelzendes Grönland-Eis ...

Stichworte

Autoren

International

Paid Post

Sea Happy – abtauchen und Marken sammeln

Füllen Sie beim täglichen Einkauf Ihre Sea Happy Sammelkarte und freuen Sie sich über Geschenke mit Unterwasser-Flair.

Service

Ihre Kulturkarte

Abonnieren Sie den Carte Blanche-Newsletter und verpassen Sie kein Angebot.

Abo

Abo Digital - 26 CHF im Monat

Den Tages-Anzeiger unbeschränkt digital lesen, inkl. ePaper. Flexibel und jederzeit kündbar.
Jetzt abonnieren!

Newsletter

Der ideale Start in den Tag

Sie wollen täglich die besten Beiträge aus der Redaktion?
Dann abonnieren Sie jetzt unseren Newsletter «Der Morgen».

Werbung

Weiterbildung

Ausbildung & Weiterbildung Finden Sie die passende Weiterbildung Technischer Kaufmann, Deutsch lernen, Coaching Ausbildung, Präsentationstechnik, Persönlichkeitsentwicklung

Service

Ihre Spasskarte

Mit Ihrer Carte Blanche von diversen Vergünstigungen profitieren.

Weiterbildung

Lohncheck in Pflegeberufen

Qualifiziertes Pflegepersonal ist rar. Eine Pflegeinitiative setzt sich darum für höhere Löhne ein.