Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Jeden Tag mehr als zwei Tote durch Polizeigewalt in den USA

Der jüngste kontroverse Fall war der Tod des 25-jährigen Freddie Gray, der in der Ostküstenstadt Baltimore in Polizeigewahrsam starb: Ein Junge aus Grays Nachbarschaft vor einem Absperrband. (30. Mai 2015)

Kleine Auseinandersetzungen eskalieren

Jubel in Baltimore: Sechs Polizisten wurden angeklagt – nahezu zwei Wochen nach dem Tod des 25-jährigen Afroamerikaners Freddie Gray. (1. Mai 2015)
Die Polizei hat in Baltimore alle Hände voll zu tun, um Ruhe und Ordnung zu bewahren. (29. April 2015)
Nun greift Baltimore mit Ausgangssperre und Nationalgarde durch. (27. April 2015)
1 / 29

AFP/thu