Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Karneval des Hasses

In Europa käme er für seine Äusserungen ins Gefängnis, im US-Bundesstaat Georgia kann er ungehindert hetzen: Holocaust-Leugner Art Jones beim Treffen des National Socialist Movement. (22. April 2016)
Als wäre es die normalste Sache der Welt: Die Mitglieder von Amerikas grösster Nazipartei tragen ihre Uniformen und Hakenkreuze offen zur Schau. In der Mitte im schwarzen Anzug steht Parteichef Jeff Schoep. (22. April 2016)
April 22, 2016. Temple, Georgia. Arthur Jones (center) and his wife Patricia (left)  during the NSM National meeting & banquet. “Art” was a Republican candidate who sought election to the U.S. House to represent the 3rd Congressional District of Illinois in 2016 and in 2012. He is a well-known Holocaust denier and has been affiliated with Nazi organizations since the 70's.
1 / 17

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.

Abo abschliessenLogin