Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

«Für einen Schwarzen ist jeder Ort ein Starbucks»

Unter Trump ist der Alltag für Afroamerikaner noch schlimmer: Proteste vor dem Starbucks in Philadelphia, in dem zwei Männer grundlos verhaftet wurden. Foto: Getty Images

Alltag für schwarze Männer

«Die Polizisten hörten zu, als Trump sagte, sie sollen bei Festnahmen weniger Rücksicht nehmen.»

Sabiyha Prince, Stadtanthropologin

Gutgläubiges Starbucks-Milieu

«Man weiss als Afroamerikaner, wo man willkommen ist und wo nicht.»

Sabiyha Prince, Stadtanthropologin in Washington

Alltagsrassismus und Trump