Stichwort:: John F. Kennedy

News

Trump gibt nicht alle Geheimakten über Kennedy-Attentat frei

Video Anders als geplant wird der letzte grosse Schwung der Geheimakten über die Ermordung von US-Präsident John F. Kennedy nicht komplett veröffentlicht – vorerst. Mehr...

Liebesbrief von JFK bringt über 86'000 Franken ein

Ein von Hand geschriebener Brief des ehemaligen US-Präsidenten John F. Kennedy an eine angebliche Geliebte hat bei einer Auktion rund dreimal mehr Geld eingebracht als erwartet. Mehr...

Kennzeichen von John F. Kennedys Auto für 100'000 Dollar versteigert

Um ein Haar wären die Autokennzeichen des ehemaligen US-Präsidenten John F. Kennedy im Müll gelandet. Jetzt freut sich ein anonymer Käufer über die Nummernschilder. Mehr...

Negative von JFK-Hochzeit versteigert

Eine Auktion mit Gegenständen John F. Kennedys brachte in den USA mehrere Zehntausend Dollar ein. Darunter sind unveröffentlichte Bilder. Mehr...

500'000 Dollar für JFKs Schaukelstuhl und Fahnen

In Dallas wurden Erinnerungsstücke des vor 50 Jahren ermordeten US-Präsidenten versteigert. Zwei Flaggen aus dem ehemaligen Büro von John F. Kennedy im Weissen Haus brachten 425'000 Dollar ein. Mehr...

Interview

«Der Weg in die Politik ist brutal»

Interview Tagesanzeiger.ch/Newsnet hat Robert F. Kennedy Jr. an zwei Abenden zu einem Gespräch eingeladen. Der Neffe von John F. Kennedy sprach über den US-Wahlkampf, seine Familie und die Kubakrise. Mehr...

«Die Beweise gegen Lee Harvey Oswald sind erdrückend»

Vor 50 Jahren ist US-Präsident John F. Kennedy in Dallas erschossen worden. Richard Mosk half mit, die Hintergründe des Attentats herauszufinden. Auch heute hält er nichts von Verschwörungstheorien. Mehr...

«Die Beweise gegen Lee Harvey Oswald sind erdrückend»

Vor 50 Jahren ist US-Präsident John F. Kennedy in Dallas erschossen worden. Richard Mosk half mit, die Hintergründe des Attentats herauszufinden. Auch heute hält er nichts von Verschwörungstheorien. Mehr...

Hintergrund

Ein Kreuz für JFK

Infografik Der Kult um die Ermordung John F. Kennedys treibt seltsame Blüten – inklusive Verschwörungstheorien. Mehr...

Das Rätsel des schwarzen Mannes

History Reloaded Der Mord an John F. Kennedy lehrt: Die banale Wahrheit ist verrückter als jede Verschwörungstheorie. Zum Blog

Was Kennedy Trump über Deutschland erzählt hätte

Seit Angela Merkels Bierzelt-Kritik an Donald Trump befinden sich Deutschland und die USA in einer Beziehungskrise. Szenen eines schwierigen Verhältnisses. Mehr...

Die Schweiz im Zentrum der Weltpolitik

54 Jahre, seit 1961, vertrat die Schweiz die USA in Kuba. Nun endet das Mandat und diplomatische Dokumente werden veröffentlicht, auch aus der Zeit der Kuba-Krise. Mehr...

Kennedy, Sarkozy – comedy

Morgen kommts in London zum Schlagabtausch zwischen Premier und Herausforderer. Wie die Fetzen in der Vergangenheit flogen, zeigt ein Blick in die Geschichte berühmt gewordener TV-Debatten. Mehr...

Meinung

Auch wir Schweizer werden angelogen

Analyse Das Weisse Haus hat JFK ermorden lassen, wir sind nie zum Mond geflogen, und 9/11 war hausgemacht. Verschwörungstheorien aus den USA beschäftigen die Welt. Mehr...

Was steht wohl in den JFK-Akten?

Analyse Trump will die Archive zum Kennedy-Attentat lüften. Tatsächlich gibt es noch schwarze Löcher. Eine Armee von Historikern, Journalisten und Hobby­detektiven steht bereit. Mehr...

Von der Ikone zur Abrissbirne

Analyse Am 100. Geburtstag John F. Kennedys regiert Donald Trump im Weissen Haus. Kennedys Nachfolger symbolisiert den Abstieg des Landes wie des Amts. Mehr...

Seine Stimme klingt wissend, gefährlich, grossstädtisch

Essay Vor fünfzig Jahren veränderte Bob Dylan die Musik. Was sagen diese Aufnahmen über das Kreativsein? Mehr...

Supermann im Lotterbett

Sorgsam wachten die Kennedys und ihre Vasallen über das Image des ermordeten John F. Kennedy. Das Märchen von Camelot wurde dennoch eingestampft: Der Präsident entpuppte sich als besessener Schwerenöter. Mehr...

Bildstrecken


Zum 100. Geburtstag von JFK
Ein Rückblick auf das Leben von US-Präsident John F. Kennedy.


Trump gibt nicht alle Geheimakten über Kennedy-Attentat frei

Video Anders als geplant wird der letzte grosse Schwung der Geheimakten über die Ermordung von US-Präsident John F. Kennedy nicht komplett veröffentlicht – vorerst. Mehr...

Liebesbrief von JFK bringt über 86'000 Franken ein

Ein von Hand geschriebener Brief des ehemaligen US-Präsidenten John F. Kennedy an eine angebliche Geliebte hat bei einer Auktion rund dreimal mehr Geld eingebracht als erwartet. Mehr...

Kennzeichen von John F. Kennedys Auto für 100'000 Dollar versteigert

Um ein Haar wären die Autokennzeichen des ehemaligen US-Präsidenten John F. Kennedy im Müll gelandet. Jetzt freut sich ein anonymer Käufer über die Nummernschilder. Mehr...

Negative von JFK-Hochzeit versteigert

Eine Auktion mit Gegenständen John F. Kennedys brachte in den USA mehrere Zehntausend Dollar ein. Darunter sind unveröffentlichte Bilder. Mehr...

500'000 Dollar für JFKs Schaukelstuhl und Fahnen

In Dallas wurden Erinnerungsstücke des vor 50 Jahren ermordeten US-Präsidenten versteigert. Zwei Flaggen aus dem ehemaligen Büro von John F. Kennedy im Weissen Haus brachten 425'000 Dollar ein. Mehr...

Kennedys letzte Tage, damals und heute

Der für den «Houston Chronicle» arbeitende Fotograf Cody Duty holte verschiedene Schauplätze rund um das Attentat auf US-Präsident John F. Kennedy in die Gegenwart. Mehr...

USA trauern noch einmal um JFK

Heute gedenken die Vereinigten Staaten ihrem beliebtesten Politiker: Zum 50. Todestag von John F. Kennedy ordnete US-Präsident Barack Obama an, landesweit die Flaggen auf halbmast wehen zu lassen. Mehr...

Obama und Clinton an Kennedys Grab

Morgen jährt sich der Tod des charismatischen US-Präsidenten John F. Kennedy zum 50. Mal. Im Voraus haben seine Nachfolger Barack Obama und Bill Clinton den amerikanischen Nationalfriedhof besucht. Mehr...

Tochter von John F. Kennedy ist jetzt Botschafterin

Caroline Kennedy legte in Washington ihren Amtseid als US-Botschafterin in Japan ab. Sie tritt ihren Posten 50 Jahre nach dem tödlichen Attentat auf ihren Vater an. US-Aussenminister John Kerry leitete die Zeremonie. Mehr...

Journalisten-Legende Helen Thomas gestorben

Von John F. Kennedy bis Barack Obama: Ganze zehn US-Präsidenten erlebte Helen Thomas während ihrer Arbeit als Korrespondentin im Weissen Haus. Sie starb im Alter von 92 Jahren. Mehr...

Obama will Putin einen Atom-Deal anbieten

Eine mit Spannung erwartete Rede: US-Präsident Barack Obama spricht am Nachmittag in Berlin – wie John F. Kennedy 50 Jahre zuvor. Ein wichtiger Punkt der Rede ist nun bereits bekannt. Mehr...

Stephen King im Retrofieber

In seinem neuen 1000-seitigen Roman geht Stephen King auf Zeitreise, um John F. Kennedy zu retten. Dabei verheddert er sich in der Geschichte. Mehr...

Ein neuer Kennedy will es wissen

Joseph P. Kennedy III. zieht es in die Politik. Der Staatsanwalt und Grossneffe des ermordeten US-Präsidenten John F. Kennedy will für einen Sitz im US-Kongress kandidieren. Mehr...

US-Journalist Tom Wicker ist tot

Durch seine Berichterstattung über den Tod von John F. Kennedy wurde er berühmt. Am Freitag starb der «New York Times»-Journalist im Alter von 85 Jahren. Mehr...

Als dem US-Präsidenten die Tränen kamen

Nach der Ermordung von John F. Kennedy vertraute sich Jackie Kennedy einem Historiker an. Mit ihm sprach sie über intime Details aus dem Weissen Haus. Heute werden nun die brisanten Aufnahmen veröffentlicht. Mehr...

«Der Weg in die Politik ist brutal»

Interview Tagesanzeiger.ch/Newsnet hat Robert F. Kennedy Jr. an zwei Abenden zu einem Gespräch eingeladen. Der Neffe von John F. Kennedy sprach über den US-Wahlkampf, seine Familie und die Kubakrise. Mehr...

«Die Beweise gegen Lee Harvey Oswald sind erdrückend»

Vor 50 Jahren ist US-Präsident John F. Kennedy in Dallas erschossen worden. Richard Mosk half mit, die Hintergründe des Attentats herauszufinden. Auch heute hält er nichts von Verschwörungstheorien. Mehr...

«Die Beweise gegen Lee Harvey Oswald sind erdrückend»

Vor 50 Jahren ist US-Präsident John F. Kennedy in Dallas erschossen worden. Richard Mosk half mit, die Hintergründe des Attentats herauszufinden. Auch heute hält er nichts von Verschwörungstheorien. Mehr...

Ein Kreuz für JFK

Infografik Der Kult um die Ermordung John F. Kennedys treibt seltsame Blüten – inklusive Verschwörungstheorien. Mehr...

Das Rätsel des schwarzen Mannes

History Reloaded Der Mord an John F. Kennedy lehrt: Die banale Wahrheit ist verrückter als jede Verschwörungstheorie. Zum Blog

Was Kennedy Trump über Deutschland erzählt hätte

Seit Angela Merkels Bierzelt-Kritik an Donald Trump befinden sich Deutschland und die USA in einer Beziehungskrise. Szenen eines schwierigen Verhältnisses. Mehr...

Die Schweiz im Zentrum der Weltpolitik

54 Jahre, seit 1961, vertrat die Schweiz die USA in Kuba. Nun endet das Mandat und diplomatische Dokumente werden veröffentlicht, auch aus der Zeit der Kuba-Krise. Mehr...

Kennedy, Sarkozy – comedy

Morgen kommts in London zum Schlagabtausch zwischen Premier und Herausforderer. Wie die Fetzen in der Vergangenheit flogen, zeigt ein Blick in die Geschichte berühmt gewordener TV-Debatten. Mehr...

So tricksen First Ladies bei der Mode

Kleider machen Leute Die Gattin des US-Präsidenten muss sich repräsentativ und elegant kleiden, ohne dem Steuerzahler zur Last zu fallen? Gar nicht so einfach, wie Beispiele zeigen. Mehr...

Das Gefühlsleben der First Lady

Neu entdeckte Briefe von Jackie Kennedy geben einen tiefen Einblick in ihre Gedanken. Den notorischen Frauenhelden John F. Kennedy durchschaute sie, noch bevor sie den späteren US-Präsidenten heiratete. Mehr...

Der Krimi, der bis heute alle fesselt

Wer erschoss vor 50 Jahren US-Präsident John F. Kennedy? Zahlreiche Theorien ranken sich um das Attentat. Wir stellen fünf der plausibelsten vor. Mehr...

Die Präsidenten-Attentäter

John F. Kennedys 50. Todestag naht. Sein Mörder, Lee Harvey Oswald, war einer von sechs Männern, die bisher einen US-Präsidenten verwunden oder gar töten konnten. Die Männer und ihre Taten. Mehr...

Das Protokoll gemischter Gefühle

Soll der Aussenminister an die Beerdigung J. F. Kennedys? Die Bundesräte waren unsicher, wie frisch veröffentlichte Dokumente zeigen. Mehr...

Kennedys PR-Tour für den kalten Frieden

Hintergrund Heute kommt Barack Obama für einen Besuch nach Berlin. Wie die meisten amerikanischen Präsidenten imitiert er damit John F. Kennedy. Doch das Original bleibt unerreicht. Mehr...

Die Frage aller Fragen

Hintergrund Vor dem nahenden 50. Jahrestag der Ermordung John F. Kennedys wächst neuerlich das Interesse am Anschlag in Dallas. Wusste beispielsweise Kubas Fidel Castro von Lee Harvey Oswalds Mordplänen? Mehr...

Die ewige Prinzessin

Caroline Kennedy, die Tochter von Präsident John F. Kennedy, soll US-Botschafterin in Japan werden. Wer ist die Frau wirklich? Mehr...

Am nuklearen Abgrund

Hintergrund Egal, wie die US-Wahlen ausgehen: Amerikas Präsident muss den Atomstreit mit dem Iran austragen. Dabei steht er vor einer ähnlich schwierigen Entscheidung wie John F. Kennedy in der Kubakrise vor 50 Jahren. Mehr...

Die Geliebte von JFK

Hintergrund Mimi, die ehemalige Geliebte des US-Präsidenten, veröffentlicht ihre Memoiren. Und behauptet, John F. Kennedy habe ihr das Aufputschmittel Amylnitrit verabreicht. Mehr...

Auch wir Schweizer werden angelogen

Analyse Das Weisse Haus hat JFK ermorden lassen, wir sind nie zum Mond geflogen, und 9/11 war hausgemacht. Verschwörungstheorien aus den USA beschäftigen die Welt. Mehr...

Was steht wohl in den JFK-Akten?

Analyse Trump will die Archive zum Kennedy-Attentat lüften. Tatsächlich gibt es noch schwarze Löcher. Eine Armee von Historikern, Journalisten und Hobby­detektiven steht bereit. Mehr...

Von der Ikone zur Abrissbirne

Analyse Am 100. Geburtstag John F. Kennedys regiert Donald Trump im Weissen Haus. Kennedys Nachfolger symbolisiert den Abstieg des Landes wie des Amts. Mehr...

Seine Stimme klingt wissend, gefährlich, grossstädtisch

Essay Vor fünfzig Jahren veränderte Bob Dylan die Musik. Was sagen diese Aufnahmen über das Kreativsein? Mehr...

Supermann im Lotterbett

Sorgsam wachten die Kennedys und ihre Vasallen über das Image des ermordeten John F. Kennedy. Das Märchen von Camelot wurde dennoch eingestampft: Der Präsident entpuppte sich als besessener Schwerenöter. Mehr...

Zum 100. Geburtstag von JFK
Ein Rückblick auf das Leben von US-Präsident John F. Kennedy.

Stichworte

Autoren

International

Paid Post

Ein Fehltritt mit Folgen

Eine kleine Unaufmerksamkeit, ein bisschen Pech – ein Unfall ist schnell passiert. Zum Glück hat die Suva die Kosten im Griff.

Weiterbildung

Lohncheck in Pflegeberufen

Qualifiziertes Pflegepersonal ist rar. Eine Pflegeinitiative setzt sich darum für höhere Löhne ein.

Weiterbildung

Banken umwerben Frauen

Weltweit steigt das Privatvermögen von Frauen. Banken zeigen, wie dieses gewinnbringend anzulegen ist.

Weiterbildung

Gamen in der Schule

Die Schule bereitet Kinder auf die Arbeitswelt vor. Das Rüstzeug soll auch spielerisch vermittelt werden.