Stichwort:: Juan Guaidó

News

USA stellen Flugverkehr mit Venezuela ein

Das US-Verkehrsministerium sieht die Sicherheit von Passagieren und Crews gefährdet. Mehr...

Bestimmt für Bern, blockiert in Caracas

Der Posten des italienischen Botschafters in der Schweiz ist seit Monaten verwaist. Grund dafür ist die politische Eskalation in Venezuela. Mehr...

Guaidó sucht Kontakt zum US-Militär

Venezuelas Interimspräsident nimmt Verbindungen zum Südkommando der US-Streitkräfte auf. Mehr...

Die jüngste Eskalation wirft beklemmende Fragen auf

Der venezolanische Geheimdienst hat den Vizepräsidenten des Parlaments verhaftet. Ist nun Interimspräsident Juan Guaidó dran? Mehr...

Geheimdienst nimmt Guaidó-Stellvertreter fest

Venezuelas stellvertretender Parlamentspräsident ist in seinem Auto eingeschlossen und abgeschleppt worden. Mehr...

Interview

«Maduro und seine Anhänger sind pervers»

Interview María-Alejandra Aristeguieta ist zur Vertreterin von Venezuelas Interimspräsidenten Juan Guaidó in der Schweiz ernannt worden. Pässe ausstellen kann sie aber noch nicht. Mehr...

Hintergrund

Guaidó gerät in Bedrängnis

Porträt Von Venezuelas Oppositionsführer sind verfängliche Fotos aufgetaucht. Die Regierung freuts. Mehr...

Der grösste Exodus, den Lateinamerika je gesehen hat

Reportage Venezuela könnte eine der reichsten Nationen der Erde sein, stattdessen fliehen unter Machthaber Maduro fast so viele Menschen wie aus Syrien. Mehr...

Guaidós Plan A ist gescheitert, und nun hat er keinen Plan B

Staatschef Maduro hat den Machtkampf um tonnenschwere Hilfsgüter für sich entschieden. Sein Gegenspieler sitzt in Kolumbien fest. Am Dienstag will er nach Caracas zurückkehren. Mehr...

Und plötzlich hebt ihr Sohn die rechte Hand zum Schwur

Reportage Als sich Guaidó zum Präsidenten erklärt, steht die Mutter neben ihm. Von seinen Plänen weiss sie nichts. Wieso hat er nichts erzählt? Mehr...

Meinung

Volk ohne Hoffnung

Kommentar Der Abbruch der Verhandlungen in Venezuela ist eine herbe Enttäuschung. Mehr...

Es müsste jetzt schnell gehen

Kommentar Die US-Regierung hat die Sanktionen gegen Venezuela deutlich verschärft. Das ist nachvollziehbar. Ob es auch wirkt, ist hingegen zweifelhaft. Mehr...

Nicht auch noch Venezuela, bitte!

Kommentar Schweizer Waffenfreunde sprechen von der «Entwaffnung» der Venezolaner. Völlig zu Unrecht. Mehr...

Etappensieg für Maduro

Kommentar Die Hoffnungen auf einen schnellen, unblutigen Machtwechsel in Caracas schwinden. Mehr...

Bei Venezuela liegt die Linke dreimal falsch

Analyse Erdöl, Pinochet, Naher Osten: Warum die häufigsten Argumente führender Linker nicht zutreffen. Mehr...


USA stellen Flugverkehr mit Venezuela ein

Das US-Verkehrsministerium sieht die Sicherheit von Passagieren und Crews gefährdet. Mehr...

Bestimmt für Bern, blockiert in Caracas

Der Posten des italienischen Botschafters in der Schweiz ist seit Monaten verwaist. Grund dafür ist die politische Eskalation in Venezuela. Mehr...

Guaidó sucht Kontakt zum US-Militär

Venezuelas Interimspräsident nimmt Verbindungen zum Südkommando der US-Streitkräfte auf. Mehr...

Die jüngste Eskalation wirft beklemmende Fragen auf

Der venezolanische Geheimdienst hat den Vizepräsidenten des Parlaments verhaftet. Ist nun Interimspräsident Juan Guaidó dran? Mehr...

Geheimdienst nimmt Guaidó-Stellvertreter fest

Venezuelas stellvertretender Parlamentspräsident ist in seinem Auto eingeschlossen und abgeschleppt worden. Mehr...

Trump prüft ein Eingreifen in Venezuela

Von CIA-Aktionen bis zu einer Marineblockade: Die US-Administration diskutiert ihre Optionen in Venezuela. Mehr...

Venezuelas Oppositionsführer verliert seine Immunität

Gegen den selbsternannten Interimspräsidenten von Venezuela, Juan Guaidó, laufen zwei Ermittlungsverfahren. Er könnte jetzt verhaftet werden. Mehr...

Maduro hebelt Guaidó aus dem Amt

Der von der Regierung kontrollierte Rechnungshof schliesst den Oppositionsführer 15 Jahre lang aus öffentlichen Ämtern aus. Mehr...

Stromausfall in Venezuela – Schüler und Arbeitnehmer bleiben zu Hause

In Caracas kam es am Freitag zu einem Verkehrschaos. Derweil wirft Maduro den deutschen Botschafter aus dem Land. Mehr...

Russische Komiker provozieren USA mit Anruf von «Ueli Maurer»

Wie der Schweizer Finanzminister zur zweifelhaften Ehre kam, Donald Trumps Sonderbeauftragten für Venezuela zu ärgern. Mehr...

Guaidó landete, liess den Pass stempeln und betrat seine Heimat

Bei seiner Rückkehr nach Venezuela hat Interimspräsident Juan Guaidó auf den grossen Knalleffekt gesetzt. Offenbar mit Erfolg. Mehr...

Guaidó: «Meine Pflicht ist es, in Caracas zu sein»

Der venezolanische Präsident will strafrechtlich gegen seinen Herausforderer Juan Guaidó vorgehen. Dieser will trotzdem in seine Heimat zurückkehren. Mehr...

Kolumbien schliesst Grenze zu Venezuela

Video Kolumbien macht alle Grenzübergänge zu seinem Nachbarstaat für zwei Tage dicht. Derweil macht die Opposition Venezuelas politischen Druck. Mehr...

NGO berichtet von Toten durch Schüsse des Militärs in Venezuela

Video In der Auseinandersetzung um Hilfslieferungen hat es an der Grenze Venezuelas schwere Zusammenstösse gegeben. Die USA kündigen «Massnahmen» an. Mehr...

Jetzt lassen Guaidó und Maduro die Gitarren sprechen

Gegner und Anhänger des venezolanischen Präsidenten Maduro liefern sich einen musikalischen Schlagabtausch. Mehr...

«Maduro und seine Anhänger sind pervers»

Interview María-Alejandra Aristeguieta ist zur Vertreterin von Venezuelas Interimspräsidenten Juan Guaidó in der Schweiz ernannt worden. Pässe ausstellen kann sie aber noch nicht. Mehr...

Guaidó gerät in Bedrängnis

Porträt Von Venezuelas Oppositionsführer sind verfängliche Fotos aufgetaucht. Die Regierung freuts. Mehr...

Der grösste Exodus, den Lateinamerika je gesehen hat

Reportage Venezuela könnte eine der reichsten Nationen der Erde sein, stattdessen fliehen unter Machthaber Maduro fast so viele Menschen wie aus Syrien. Mehr...

Guaidós Plan A ist gescheitert, und nun hat er keinen Plan B

Staatschef Maduro hat den Machtkampf um tonnenschwere Hilfsgüter für sich entschieden. Sein Gegenspieler sitzt in Kolumbien fest. Am Dienstag will er nach Caracas zurückkehren. Mehr...

Und plötzlich hebt ihr Sohn die rechte Hand zum Schwur

Reportage Als sich Guaidó zum Präsidenten erklärt, steht die Mutter neben ihm. Von seinen Plänen weiss sie nichts. Wieso hat er nichts erzählt? Mehr...

Volk ohne Hoffnung

Kommentar Der Abbruch der Verhandlungen in Venezuela ist eine herbe Enttäuschung. Mehr...

Es müsste jetzt schnell gehen

Kommentar Die US-Regierung hat die Sanktionen gegen Venezuela deutlich verschärft. Das ist nachvollziehbar. Ob es auch wirkt, ist hingegen zweifelhaft. Mehr...

Nicht auch noch Venezuela, bitte!

Kommentar Schweizer Waffenfreunde sprechen von der «Entwaffnung» der Venezolaner. Völlig zu Unrecht. Mehr...

Etappensieg für Maduro

Kommentar Die Hoffnungen auf einen schnellen, unblutigen Machtwechsel in Caracas schwinden. Mehr...

Bei Venezuela liegt die Linke dreimal falsch

Analyse Erdöl, Pinochet, Naher Osten: Warum die häufigsten Argumente führender Linker nicht zutreffen. Mehr...

Stichworte

Autoren

International

Paid Post

Rioja fasziniert mit neuer Vielfalt

Die Winzer aus der Region Rioja glänzen mit stetig zunehmender Finesse und Vielfalt. Neben Weissweinen sind auch Einzellagen, Orts- und Gebietsweine auf dem Vormarsch.

Abo

Abo Digital Light - 18 CHF im Monat

Unbeschränkter Zugang auf alle Inhalte und Services (ohne ePaper). Flexibel und jederzeit kündbar.
Jetzt abonnieren!

Abo

Abo Digital - 26 CHF im Monat

Den Tages-Anzeiger unbeschränkt digital lesen, inkl. ePaper. Flexibel und jederzeit kündbar.
Jetzt abonnieren!

Werbung

Weiterbildung

Ausbildung & Weiterbildung Finden Sie die passende Weiterbildung Technischer Kaufmann, Deutsch lernen, Coaching Ausbildung, Präsentationstechnik, Persönlichkeitsentwicklung

Service

Ihre Kulturkarte

Abonnieren Sie den Carte Blanche-Newsletter und verpassen Sie kein Angebot.

Weiterbildung

Gamen in der Schule

Die Schule bereitet Kinder auf die Arbeitswelt vor. Das Rüstzeug soll auch spielerisch vermittelt werden.

Service

Ihre Spasskarte

Mit Ihrer Carte Blanche von diversen Vergünstigungen profitieren.