Stichwort:: Nicolás Maduro

News

Maduro stoppt nach US-Sanktionen Gespräche mit der Opposition

Venezuelas Staatschef bezeichnete die neusten Massnahmen der USA als «schwere und brutale Aggression». Ein geplantes Treffen mit Oppositionsvertretern sagte er darauf ab. Mehr...

Tausende Hinrichtungen ohne Urteil

Ein Bericht der UNO-Menschenrechtskommissarin wirft Venezuelas Regierung Folter, Mord und Vertuschung vor. Mehr...

Tausende Venezolaner strömen nach Kolumbien

Video Venezuela hat die Grenzübergänge nach Kolumbien am Samstag teilweise wieder geöffnet. Gegen Mittag hatten bereits 18'000 Menschen die Grenze überquert . Mehr...

Propaganda mit dem Schweizer Botschafter

Video Das venezolanische Regime brüstet sich mit der Akkreditierung des Botschafters. Das wirft die Frage auf, warum die Schweiz diese Steilvorlage lieferte. Mehr...

Venezuela hofft auf Schweizer Neutralität

Die Schweiz soll diplomatische Dienste im lateinamerikanischen Krisenherd übernehmen. In Caracas sei jedoch noch kein Entscheid gefallen. Mehr...

Interview

«Maduro ist ein falscher Sozialist»

Interview Der Jesuitengeneral und Politologe Arturo Sosa versteht sich als Anwalt der Armen und fordert in Venezuela einen Systemwechsel. Mehr...

«Maduro und seine Anhänger sind pervers»

Interview María-Alejandra Aristeguieta ist zur Vertreterin von Venezuelas Interimspräsidenten Juan Guaidó in der Schweiz ernannt worden. Pässe ausstellen kann sie aber noch nicht. Mehr...

«In Venezuela ist ein Putsch im Gange»

Interview Der Völkerrechtler Héctor Faúndez Ledesma über die Frage, wer in Venezuela mit welchem Recht regiert. Mehr...

«Die Zeit arbeitet gegen Juan Guaidó»

SonntagsZeitung Der venezolanische Verfassungsrechtler Luis Salamanca fordert internationale Unterstützung für Maduros Widersacher. Mehr...

«Im Morgengrauen betraten die Wächter meine Zelle»

Interview Die Dübendorferin Steyci Escalona sitzt in Venezuela in Haft. Sie hofft auf einen baldigen Umsturz. Im Interview schildert sie ihren Gefängnisalltag. Mehr...

Hintergrund

Guaidó gerät in Bedrängnis

Porträt Von Venezuelas Oppositionsführer sind verfängliche Fotos aufgetaucht. Die Regierung freuts. Mehr...

Die Nummer 2 der Farc will den Krieg zurückholen

Iván Márquez greift wieder zu den Waffen – aus Enttäuschung über den Frieden in Kolumbien. Mehr...

Der Undurchschaubare

Porträt Diosdado Cabello, der zweitmächtigste Mann Venezuelas, spielt bei Verhandlungen mit den USA eine undurchsichtige Rolle. Mehr...

Schweizer Banken in Maduros Geldwäsche-Imperium verwickelt

Das venezolanische Regime wäscht im grossem Stil Geld – auch mit Kokainhandel und illegalen Goldverkäufen. Mehr...

Der grösste Exodus, den Lateinamerika je gesehen hat

Reportage Venezuela könnte eine der reichsten Nationen der Erde sein, stattdessen fliehen unter Machthaber Maduro fast so viele Menschen wie aus Syrien. Mehr...

Meinung

Volk ohne Hoffnung

Kommentar Der Abbruch der Verhandlungen in Venezuela ist eine herbe Enttäuschung. Mehr...

Es müsste jetzt schnell gehen

Kommentar Die US-Regierung hat die Sanktionen gegen Venezuela deutlich verschärft. Das ist nachvollziehbar. Ob es auch wirkt, ist hingegen zweifelhaft. Mehr...

Nicht auch noch Venezuela, bitte!

Kommentar Schweizer Waffenfreunde sprechen von der «Entwaffnung» der Venezolaner. Völlig zu Unrecht. Mehr...

Juan Guaidó tut das einzig Richtige

Kommentar Venezuelas Oppositionsführer bleibt nicht viel anderes übrig, als es weiter zu versuchen. Denn die Alternativen sind schlimmer. Mehr...

Etappensieg für Maduro

Kommentar Die Hoffnungen auf einen schnellen, unblutigen Machtwechsel in Caracas schwinden. Mehr...

Bildstrecken


Bürgermeister von Caracas verhaftet
Antonio Ledezma wurde von mehreren Panzern abgeholt - im Auftrag von Staatschef Maduro.


Videos


Sturm auf Parlament
Regierungsanhänger haben in Caracas nach ...

Maduro stoppt nach US-Sanktionen Gespräche mit der Opposition

Venezuelas Staatschef bezeichnete die neusten Massnahmen der USA als «schwere und brutale Aggression». Ein geplantes Treffen mit Oppositionsvertretern sagte er darauf ab. Mehr...

Tausende Hinrichtungen ohne Urteil

Ein Bericht der UNO-Menschenrechtskommissarin wirft Venezuelas Regierung Folter, Mord und Vertuschung vor. Mehr...

Tausende Venezolaner strömen nach Kolumbien

Video Venezuela hat die Grenzübergänge nach Kolumbien am Samstag teilweise wieder geöffnet. Gegen Mittag hatten bereits 18'000 Menschen die Grenze überquert . Mehr...

Propaganda mit dem Schweizer Botschafter

Video Das venezolanische Regime brüstet sich mit der Akkreditierung des Botschafters. Das wirft die Frage auf, warum die Schweiz diese Steilvorlage lieferte. Mehr...

Venezuela hofft auf Schweizer Neutralität

Die Schweiz soll diplomatische Dienste im lateinamerikanischen Krisenherd übernehmen. In Caracas sei jedoch noch kein Entscheid gefallen. Mehr...

USA stellen Flugverkehr mit Venezuela ein

Das US-Verkehrsministerium sieht die Sicherheit von Passagieren und Crews gefährdet. Mehr...

Polizei versperrt Abgeordneten Zugang zu Parlament in Caracas

Gemäss den Behörden wurde nach einem Sprengsatz im Gebäude gesucht. Die Opposition glaubt dieser Version nicht. Mehr...

Bestimmt für Bern, blockiert in Caracas

Der Posten des italienischen Botschafters in der Schweiz ist seit Monaten verwaist. Grund dafür ist die politische Eskalation in Venezuela. Mehr...

Die jüngste Eskalation wirft beklemmende Fragen auf

Der venezolanische Geheimdienst hat den Vizepräsidenten des Parlaments verhaftet. Ist nun Interimspräsident Juan Guaidó dran? Mehr...

Die erste Hilfslieferung des Roten Kreuzes erreicht Venezuela

Die Lieferung umfasst unter anderen dringend benötigte Medikamente. Der umstrittene Präsident Maduro hatte sich lange geweigert, Hilfe des IKRK anzunehmen. Mehr...

Venezuelas Oppositionsführer verliert seine Immunität

Gegen den selbsternannten Interimspräsidenten von Venezuela, Juan Guaidó, laufen zwei Ermittlungsverfahren. Er könnte jetzt verhaftet werden. Mehr...

Maduro rationiert den Strom

Venezuela ist immer wieder von massiven Stromausfällen betroffen. Der Staat reagiert nun – auch mit einer Verkürzung der Arbeitstage. Mehr...

Maduro hebelt Guaidó aus dem Amt

Der von der Regierung kontrollierte Rechnungshof schliesst den Oppositionsführer 15 Jahre lang aus öffentlichen Ämtern aus. Mehr...

Maduro fordert alle Minister zu Rücktritt auf

Der venezolanische Staatschef Maduro will eine «tiefgreifende Umstrukturierung» umsetzen. Mehr...

Maduro-Brigade soll Infrastruktur schützen

Venezuelas Präsident hat eine Truppe geschaffen, die nach dem Stromausfall die Elektrizitäts- und Wasserversorgung überwachen soll. Mehr...

«Maduro ist ein falscher Sozialist»

Interview Der Jesuitengeneral und Politologe Arturo Sosa versteht sich als Anwalt der Armen und fordert in Venezuela einen Systemwechsel. Mehr...

«Maduro und seine Anhänger sind pervers»

Interview María-Alejandra Aristeguieta ist zur Vertreterin von Venezuelas Interimspräsidenten Juan Guaidó in der Schweiz ernannt worden. Pässe ausstellen kann sie aber noch nicht. Mehr...

«In Venezuela ist ein Putsch im Gange»

Interview Der Völkerrechtler Héctor Faúndez Ledesma über die Frage, wer in Venezuela mit welchem Recht regiert. Mehr...

«Die Zeit arbeitet gegen Juan Guaidó»

SonntagsZeitung Der venezolanische Verfassungsrechtler Luis Salamanca fordert internationale Unterstützung für Maduros Widersacher. Mehr...

«Im Morgengrauen betraten die Wächter meine Zelle»

Interview Die Dübendorferin Steyci Escalona sitzt in Venezuela in Haft. Sie hofft auf einen baldigen Umsturz. Im Interview schildert sie ihren Gefängnisalltag. Mehr...

«Nicolás Maduro hat in Venezuela keine Diktatur errichtet»

Interview Der Genfer Soziologe Jean Ziegler ist überzeugt davon, dass die USA schuld sind an der Krise im südamerikanischen Land. Mehr...

«Unser Respekt gegenüber Menschenrechten ist makellos»

Venezuelas Botschafter in der Schweiz, César Méndez, sieht Präsident Maduro und sich selbst auf der richtigen Seite der Geschichte. Mehr...

«Sie werden ihn nicht unterkriegen»

Interview Lilian Tintori, die Ehefrau von Leopoldo López, spricht über die Haftbedingungen des führenden venezolanischen Oppositionellen und über ihre Hoffnung auf ein besseres Venezuela. Mehr...

«Der Chavismus hat eine gewaltige historische Leistung vollbracht»

Der Schweizer Ex-Botschafter in Caracas, Walter Suter, und TA-Korrespondent Sandro Benini streiten sich über Chávez, die venezolanische Opposition und die Demonstrationen gegen die Regierung. Mehr...

Guaidó gerät in Bedrängnis

Porträt Von Venezuelas Oppositionsführer sind verfängliche Fotos aufgetaucht. Die Regierung freuts. Mehr...

Die Nummer 2 der Farc will den Krieg zurückholen

Iván Márquez greift wieder zu den Waffen – aus Enttäuschung über den Frieden in Kolumbien. Mehr...

Der Undurchschaubare

Porträt Diosdado Cabello, der zweitmächtigste Mann Venezuelas, spielt bei Verhandlungen mit den USA eine undurchsichtige Rolle. Mehr...

Schweizer Banken in Maduros Geldwäsche-Imperium verwickelt

Das venezolanische Regime wäscht im grossem Stil Geld – auch mit Kokainhandel und illegalen Goldverkäufen. Mehr...

Der grösste Exodus, den Lateinamerika je gesehen hat

Reportage Venezuela könnte eine der reichsten Nationen der Erde sein, stattdessen fliehen unter Machthaber Maduro fast so viele Menschen wie aus Syrien. Mehr...

Drei Schweizer Firmen und ein venezolanischer Milliardendeal

SonntagsZeitung Untersuchungsakten der Genfer Staatsanwaltschaft zeigen, wie Glencore, Trafigura und Vitol in einen Korruptionsfall verwickelt sind. Mehr...

Reporter ohne Furcht und Tadel

Porträt Jorge Ramos, der berühmteste Journalist Lateinamerikas, stellte Präsident Maduro allzu kritische Fragen – und wurde ausgewiesen. Mehr...

Guaidós Plan A ist gescheitert, und nun hat er keinen Plan B

Staatschef Maduro hat den Machtkampf um tonnenschwere Hilfsgüter für sich entschieden. Sein Gegenspieler sitzt in Kolumbien fest. Am Dienstag will er nach Caracas zurückkehren. Mehr...

Maduro-Anhänger in der Schweiz fürchten «Racheakte»

Die venezolanische Gemeinschaft hierzulande ist gespalten. Miteinander geredet wird selten – sonst reisst binnen Sekunden ein Graben auf. Mehr...

Trumps Mann für Venezuela

Senator Marco Rubio hat das Ohr von Donald Trump, wenn es um die Politik gegenüber dem Maduro-Regime geht. Mehr...

Und plötzlich hebt ihr Sohn die rechte Hand zum Schwur

Reportage Als sich Guaidó zum Präsidenten erklärt, steht die Mutter neben ihm. Von seinen Plänen weiss sie nichts. Wieso hat er nichts erzählt? Mehr...

Das ganze Land scheint überrascht zu sein

Reportage Zehntausende Venezolaner jubeln Juan Guaidó zu, plötzlich ist Dynamik da. Nur noch die Waffen der Armee sprechen für Maduro. Aber wie lange noch? Mehr...

US-Sanktionen treffen Venezuela ins Mark

Unter den Massnahmen der amerikanischen Regierung leidet vor allem die Zivilbevölkerung. Ist sie bereit, den Preis für Maduros Sturz zu bezahlen? Mehr...

Moskau will in Caracas retten, was zu retten ist

Russland hat in den letzten Jahren mehrere Milliarden in Venezuela investiert. Diese droht es jetzt zu verlieren. Mehr...

Der unbekannte Hoffnungsträger 

Porträt Juan Guaidó hat die Opposition in Venezuela erweckt – obwohl ihn kaum einer kennt. Mehr...

Volk ohne Hoffnung

Kommentar Der Abbruch der Verhandlungen in Venezuela ist eine herbe Enttäuschung. Mehr...

Es müsste jetzt schnell gehen

Kommentar Die US-Regierung hat die Sanktionen gegen Venezuela deutlich verschärft. Das ist nachvollziehbar. Ob es auch wirkt, ist hingegen zweifelhaft. Mehr...

Nicht auch noch Venezuela, bitte!

Kommentar Schweizer Waffenfreunde sprechen von der «Entwaffnung» der Venezolaner. Völlig zu Unrecht. Mehr...

Juan Guaidó tut das einzig Richtige

Kommentar Venezuelas Oppositionsführer bleibt nicht viel anderes übrig, als es weiter zu versuchen. Denn die Alternativen sind schlimmer. Mehr...

Etappensieg für Maduro

Kommentar Die Hoffnungen auf einen schnellen, unblutigen Machtwechsel in Caracas schwinden. Mehr...

Die Zeit arbeitet gegen Guaidó

Kommentar Die venezolanische Opposition hat sich auf ein riskantes Spiel eingelassen. Will sie gewinnen, muss der Diktator bald stürzen. Mehr...

Bei Venezuela liegt die Linke dreimal falsch

Analyse Erdöl, Pinochet, Naher Osten: Warum die häufigsten Argumente führender Linker nicht zutreffen. Mehr...

Maduros Angebot – Strategie mit Hintergedanken

Analyse Der venezolanische Präsident schlägt Neuwahlen und Gespräche vor. Was er damit bezweckt und warum es diesmal schiefgehen könnte. Mehr...

Der Machtwechsel in Caracas ist überfällig

Kommentar Mit ihren Sanktionen gegen Venezuela geht die US-Regierung verblüffend clever vor. Mehr...

Ein legitimes Vorgehen gegen einen Diktator

Kommentar Die Ernennung von Juan Guaidó zu Venezuelas Interimspräsidenten ist eine grosse Chance. Noch grösser sind allerdings die Gefahren. Mehr...

Maduro verbreitet wieder Verschwörungstheorien

Kommentar Venezuelas Präsident instrumentalisiert ein Attentat, um von seinem Versagen abzulenken. Mehr...

Kaltschnäuziger Zynismus

Kommentar Nicolás Maduro, der unfähigste Regierungschef Lateinamerikas, verspricht, die Wirtschaft zu sanieren. Mehr...

Maduro erpresst sein hungerndes Volk

Analyse Venezuelas Präsident Nicolás Maduro kann auf seine Wiederwahl hoffen, denn er hat zwei Trümpfe: Gewalt und die Zwietracht seiner Gegner. Mehr...

Die endgültige Entmachtung

Kommentar Wahlen, die so ablaufen wie die in Venezuela, können zur Zerstörung der Demokratie beitragen. Staatspräsident Maduro hat vorab die Spielregeln festgelegt. Mehr...

Grenzenloses Misstrauen

Analyse Das venezolanische Volk rebelliert gegen seinen Präsidenten Maduro. Allerdings trauen die Menschen auch der Opposition nicht über den Weg. Mehr...

Bürgermeister von Caracas verhaftet
Antonio Ledezma wurde von mehreren Panzern abgeholt - im Auftrag von Staatschef Maduro.

Sturm auf Parlament
Regierungsanhänger haben in Caracas nach ...

Stichworte

Autoren

International

Paid Post

Robo-Adviser gehen offline

Das Wohnzimmer staubsaugen zu lassen, ist etwas andere, als das Vermögen anzuvertrauen: Robo-Adviser in der Schweiz sind auf dem Rückzug. Die Gründe.

Abo

Abo Digital - 26 CHF im Monat

Den Tages-Anzeiger unbeschränkt digital lesen, inkl. ePaper. Flexibel und jederzeit kündbar.
Jetzt abonnieren!

Newsletter

Der ideale Start in den Tag

Sie wollen täglich die besten Beiträge aus der Redaktion?
Dann abonnieren Sie jetzt unseren Newsletter «Der Morgen».

Weiterbildung

Gamen in der Schule

Die Schule bereitet Kinder auf die Arbeitswelt vor. Das Rüstzeug soll auch spielerisch vermittelt werden.

Weiterbildung

Lohncheck in Pflegeberufen

Qualifiziertes Pflegepersonal ist rar. Eine Pflegeinitiative setzt sich darum für höhere Löhne ein.