Stichwort:: Paul Ryan

News

Kalte Dusche für Ex-Chef von Starbucks

Howard Schultz wollte seinen Erfolg als Unternehmer für den Sprung ins Weisse Haus nutzen. Doch für den Aussenseiter dürfte das Rennen gelaufen sein. Mehr...

Die «State of the Union» findet unter wachsamen Augen statt

Donald Trump darf seine Rede zur Lage der Nation nun doch auf grosser Bühne vor dem Kongress halten. Ein Triumph ist das nicht. Mehr...

US-Politiker müssen in den Benimmkurs

Im US-Kongress ist es zu zahlreichen sexuellen Übergriffen gekommen. Als Folge schickt das US-Repräsentantenhaus alle Mandatsträger in ein Training. Mehr...

Langsam stirbt «Obamacare»

Barack Obama hat lange für die Gesundheitsreform gekämpft. In seinen letzten Tagen als US-Präsident muss er zusehen, wie der Kongress einen weiteren Schritt zu deren Abschaffung macht. Mehr...

US-Repräsentantenhaus: UNO soll Resolution gegen Israel zurückziehen

Vor zwei Wochen hatte die US-Regierung auf ihr Vetorecht verzichtet. Nun verurteilt das Repräsentantenhaus die UNO-Resolution gegen den israelischen Siedlungsbau. Mehr...

Interview

«Kapitalismus ist der einzige Weg, gut zu leben»

Interview Finanzwissenschaftler Yaron Brook will die libertäre Denkerin Ayn Rand in Europa bekannt machen. Anlässlich seines Besuches in Zürich spricht er über ihren Einfluss auf die Tea Party und seine eigene Bekehrung. Mehr...

«Ich gewann mit Obama fast 2000 Franken»

Interview Kaum ein gesellschaftliches Feld wird so erforscht wie die US-Wahlen. Doch bei den Prognosen spielen auch viele emotionale Faktoren mit. Auf Intrade.com setzte Michael Hermann auf Obama – gewinnbringend. Mehr...

Hintergrund

Protest auf dem Fussboden

Mit einem Sitzstreik will eine Gruppe US-Demokraten schärfere Waffengesetze erzwingen. An ihrer Spitze: John Lewis, ein Held der Bürgerrechtsbewegung. Mehr...

Warum Paul Ryan plötzlich auf den Deal einging

Hintergrund Der US-Haushaltskompromiss könnte den Dauerstreit über Etats und Steuern zeitweilig beenden. Dass sich die republikanischen Hardliner auf den Deal einliessen, hat vor allem mit einer Person zu tun: Paul Ryan. Mehr...

Joe Biden soll es richten

Analyse US-Vizepräsidentschaftsdebatten sind gemeinhin nicht sonderlich wichtig. Nach der Pleite Barack Obamas in Denver aber hat die Debatte zwischen Joe Biden und seinem Rivalen Paul Ryan grosse Bedeutung. Mehr...

Leistung, nur Leistung

Hintergrund Die rechtslibertäre Schriftstellerin Ayn Rand hat mit «Atlas Shrugged» viele Konservative in den USA beeinflusst – darunter Paul Ryan. Auch in der Schweiz bekennt sich ein prominenter Politiker zu Rand. Mehr...

Hey Mr. Taxman!

Hintergrund Paul Ryan ist Fan von Rage Against The Machine. Wieso bekennen sich rechte Politiker zu linker Musik – ist das Toleranz oder Ignoranz? Mehr...

Meinung

Trumps interne «Shit List»

Analyse Donald Trump droht der republikanischen Parteirechten. Die zeigt dem Präsidenten den Stinkefinger. Mehr...

Ryan ohne Hemd, bitte!

Countdown US-Wahlen, noch 11 Tage: Bei Wahlen wird über alles disputiert und Sinn wie Unsinn produziert. Nicht selten findet dabei auch die Paranoia ihren Weg ins Bewusstsein der Allgemeinheit. Mehr...

Joe war Joe

Analyse Beim Schlagabtausch im TV-Duell zwischen Joe Biden und Paul Ryan konnte der Obama-Vize punkten. Keinen Gefallen dürfte er sich jedoch mit seiner Mimik gemacht haben. Mehr...

Rat für Romney

Es fehlt nicht an gutem Rat aus den eigenen Reihen für Mitt Romney. Die Zeit jedoch drängt, bald muss das Blatt gewendet werden. Mehr...

Der fröhliche Schwindler

Analyse Paul Ryan, jugendlicher Vizepräsidentschaftskandidat, begeisterte gestern Nacht die Delegierten. Dass in seiner Rede vieles nicht aufging, störte die Party der Republikaner nicht. Im Gegenteil. Mehr...

Bildstrecken



Kalte Dusche für Ex-Chef von Starbucks

Howard Schultz wollte seinen Erfolg als Unternehmer für den Sprung ins Weisse Haus nutzen. Doch für den Aussenseiter dürfte das Rennen gelaufen sein. Mehr...

Die «State of the Union» findet unter wachsamen Augen statt

Donald Trump darf seine Rede zur Lage der Nation nun doch auf grosser Bühne vor dem Kongress halten. Ein Triumph ist das nicht. Mehr...

US-Politiker müssen in den Benimmkurs

Im US-Kongress ist es zu zahlreichen sexuellen Übergriffen gekommen. Als Folge schickt das US-Repräsentantenhaus alle Mandatsträger in ein Training. Mehr...

Langsam stirbt «Obamacare»

Barack Obama hat lange für die Gesundheitsreform gekämpft. In seinen letzten Tagen als US-Präsident muss er zusehen, wie der Kongress einen weiteren Schritt zu deren Abschaffung macht. Mehr...

US-Repräsentantenhaus: UNO soll Resolution gegen Israel zurückziehen

Vor zwei Wochen hatte die US-Regierung auf ihr Vetorecht verzichtet. Nun verurteilt das Repräsentantenhaus die UNO-Resolution gegen den israelischen Siedlungsbau. Mehr...

Paul Ryan unterstützt Trump jetzt doch

Der öffentliche Zwist zwischen dem mächtigsten Republikaner und dem voraussichtlichen Präsidentschaftskandidaten scheint nun beendet. Mehr...

Ryan lehnt Bewerbung fürs Weisse Haus ab

Die Republikaner sind mit dem Verlauf der Vorwahlen für das US-Präsidentenamt nicht zufrieden. Dennoch steht Paul Ryan als Sprengkandidat nicht zur Verfügung. Mehr...

Paul Ryan ist neuer «Speaker» des US-Repräsentantenhauses

Der US-Republikaner Paul Ryan ist an die Spitze des Repräsentantenhauses gewählt worden. Er hatte mit seiner Kandidatur lange gezögert. Mehr...

Paul Ryan kandidiert als Parlamentspräsident

Er will in die Fussstapfen von John Boehner treten: Der Republikaner Paul Ryan bewirbt sich für die wichtigste Position in der US-Innenpolitik. Mehr...

Das Ende der Hängematte

Sozialhilfeempfänger im US-Staat Kansas müssen den Gürtel künftig enger schnallen: Ab dem 1. Juli dürfen sie ihr Sozialgeld nicht mehr für Handleser, Hunderennen, oder Stripbars ausgeben. Mehr...

Die Republikaner übernehmen wieder Verantwortung

Das US-Repräsentantenhaus stimmte dem Haushaltskompromiss zu. Das ist ein Erfolg für den republikanischen Sprecher John Boehner. Der innerparteiliche Streit mit der Tea Party schwelt jedoch weiter. Mehr...

Kompromiss gegen einen weiteren Shutdown

In den USA zeichnet sich ein Ende des Haushaltsstreits ab. Demokratische und republikanische Unterhändler einigten sich auf einen Budgetvorschlag. Konservative Kreise kündigten bereits Widerstand an. Mehr...

Geselliger Onkel gegen aggressiven Newcomer

Donnerstagnacht werden die amerikanischen Vizepräsidentschaftskandidaten die Klingen kreuzen. Beobachter erwarten, dass die Debatte spannender wird, als es das Duell Obama gegen Romney war. Mehr...

Der Sündenbock

Hintergrund Mitt Romneys Wahlkampf gerät immer mehr in Schieflage. In der Partei werden bereits die Messer für den Fall einer Wahlniederlage gewetzt. Einer steht dabei besonders im Visier. Mehr...

«Nicht mit mir, denn ich weiss noch nicht, was ich sagen werde»

Clint Eastwood schätzt seinen skurrilen Aufritt am Parteitag der Republikaner als «sehr unorthodox» ein. In einem Interview hat er erklärt, wie es überhaupt zur Szene mit dem Stuhl kam. Mehr...

«Kapitalismus ist der einzige Weg, gut zu leben»

Interview Finanzwissenschaftler Yaron Brook will die libertäre Denkerin Ayn Rand in Europa bekannt machen. Anlässlich seines Besuches in Zürich spricht er über ihren Einfluss auf die Tea Party und seine eigene Bekehrung. Mehr...

«Ich gewann mit Obama fast 2000 Franken»

Interview Kaum ein gesellschaftliches Feld wird so erforscht wie die US-Wahlen. Doch bei den Prognosen spielen auch viele emotionale Faktoren mit. Auf Intrade.com setzte Michael Hermann auf Obama – gewinnbringend. Mehr...

Protest auf dem Fussboden

Mit einem Sitzstreik will eine Gruppe US-Demokraten schärfere Waffengesetze erzwingen. An ihrer Spitze: John Lewis, ein Held der Bürgerrechtsbewegung. Mehr...

Warum Paul Ryan plötzlich auf den Deal einging

Hintergrund Der US-Haushaltskompromiss könnte den Dauerstreit über Etats und Steuern zeitweilig beenden. Dass sich die republikanischen Hardliner auf den Deal einliessen, hat vor allem mit einer Person zu tun: Paul Ryan. Mehr...

Joe Biden soll es richten

Analyse US-Vizepräsidentschaftsdebatten sind gemeinhin nicht sonderlich wichtig. Nach der Pleite Barack Obamas in Denver aber hat die Debatte zwischen Joe Biden und seinem Rivalen Paul Ryan grosse Bedeutung. Mehr...

Leistung, nur Leistung

Hintergrund Die rechtslibertäre Schriftstellerin Ayn Rand hat mit «Atlas Shrugged» viele Konservative in den USA beeinflusst – darunter Paul Ryan. Auch in der Schweiz bekennt sich ein prominenter Politiker zu Rand. Mehr...

Hey Mr. Taxman!

Hintergrund Paul Ryan ist Fan von Rage Against The Machine. Wieso bekennen sich rechte Politiker zu linker Musik – ist das Toleranz oder Ignoranz? Mehr...

Der republikanische Wunderknabe

Paul Ryan wurde von Mitt Romney zu seinem Vizekandidaten gemacht. Mit ihm wird das Thema Wirtschaft den US-Wahlkampf noch stärker dominieren. Wer ist der politische Nachwuchsstar? Mehr...

Trumps interne «Shit List»

Analyse Donald Trump droht der republikanischen Parteirechten. Die zeigt dem Präsidenten den Stinkefinger. Mehr...

Ryan ohne Hemd, bitte!

Countdown US-Wahlen, noch 11 Tage: Bei Wahlen wird über alles disputiert und Sinn wie Unsinn produziert. Nicht selten findet dabei auch die Paranoia ihren Weg ins Bewusstsein der Allgemeinheit. Mehr...

Joe war Joe

Analyse Beim Schlagabtausch im TV-Duell zwischen Joe Biden und Paul Ryan konnte der Obama-Vize punkten. Keinen Gefallen dürfte er sich jedoch mit seiner Mimik gemacht haben. Mehr...

Rat für Romney

Es fehlt nicht an gutem Rat aus den eigenen Reihen für Mitt Romney. Die Zeit jedoch drängt, bald muss das Blatt gewendet werden. Mehr...

Der fröhliche Schwindler

Analyse Paul Ryan, jugendlicher Vizepräsidentschaftskandidat, begeisterte gestern Nacht die Delegierten. Dass in seiner Rede vieles nicht aufging, störte die Party der Republikaner nicht. Im Gegenteil. Mehr...

Stichworte

Autoren

International

Paid Post

Ein Fehltritt mit Folgen

Eine kleine Unaufmerksamkeit, ein bisschen Pech – ein Unfall ist schnell passiert. Zum Glück hat die Suva die Kosten im Griff.

Abo

Abo Digital Light - 18 CHF im Monat

Unbeschränkter Zugang auf alle Inhalte und Services (ohne ePaper). Flexibel und jederzeit kündbar.
Jetzt abonnieren!

Weiterbildung

Lohncheck in Pflegeberufen

Qualifiziertes Pflegepersonal ist rar. Eine Pflegeinitiative setzt sich darum für höhere Löhne ein.

Newsletter

Der ideale Start in den Tag

Sie wollen täglich die besten Beiträge aus der Redaktion?
Dann abonnieren Sie jetzt unseren Newsletter «Der Morgen».

Service

Ihre Kulturkarte

Abonnieren Sie den Carte Blanche-Newsletter und verpassen Sie kein Angebot.

Weiterbildung

Banken umwerben Frauen

Weltweit steigt das Privatvermögen von Frauen. Banken zeigen, wie dieses gewinnbringend anzulegen ist.