Stichwort:: Xi Jinping

News

Parade in Peking, Prügel in Hongkong

Die Volksrepublik feiert den 70. Gründungstag mit viel Militär und Versprechen von «noch mehr Wohlstand». In Hongkong eskalieren derweil die Proteste. Mehr...

Polizeichef rechtfertigt Einsatz scharfer Munition

China feiert Geburtstag. In Peking fahren Panzer zur Parade. Und in Hongkong randalieren Demonstranten. Ein 18-Jähriger wurde angeschossen. Mehr...

China und USA planen neue Handelsgespräche Anfang Oktober

In ihrem seit mehr als einem Jahr andauernden Handelsstreit haben die USA und China neue Verhandlungen vereinbart. Diese sollen in Washington stattfinden. Mehr...

Der «tolle Freund» ist zum Feind geworden

Der Handelskrieg mit China könnte zu einem kalten Krieg eskalieren. Topberater Donald Trumps bewerten Peking als Bedrohung der nationalen Sicherheit. Mehr...

Chinas Staatsoberhaupt in Nordkorea eingetroffen

Präsident Xi Jinping ist erstmals nach Nordkorea gereist. Er könnte mit Kim Jong-un über das Atomwaffenprogramm reden. Mehr...

Interview

China bereut 40-Milliarden-Deal in der Schweiz

Interview Die Übernahme des Chemiekonzerns Syngenta sei ein Fehler gewesen, sagt Chinas Botschafter in Bern. Die Furcht vor der wirtschaftlichen Macht Chinas hält er für unbegründet. Mehr...

Hildebrand warnt die Schweiz vor «Worst Case»

Interview Der frühere SNB-Präsident spricht im grossen Interview über die brennenden Fragen der Zeit – und rät etwas überraschend zur Lektüre von Karl Marx. Mehr...

«Trump pokert, Xi spielt Schach»

Interview Wer im Handelsstreit zwischen den USA und China gewinnen kann: Finanzprofessor Alfred Mettler über die Folgen von Strafzöllen. Mehr...

«Die meisten Europäer erkennen nicht, was da auf sie zurollt»

Interview China will eine zentrale Macht in der Welt werden. Was das für den Westen bedeutet – eine Einschätzung von Experte Sebastian Heilmann. Mehr...

«Trump handelt nach einer Realität, die keine ist»

Interview Der ehemalige US-Aussenminister John Kerry versucht sein Werk zu retten. Mehr...

Hintergrund

Jetzt skandieren sie «Chinazis»

Reportage Kurz bevor China den 70. Jahrestag seiner Staatsgründung feiert, eskalieren die Proteste in den Strassenschluchten Hongkongs. Mehr...

Der Chinese lächelt und dominiert

Reportage Der Aufstieg von Qu Dongyu in der Welternährungsorganisation zeigt, wie China seinen Einfluss bei den UN ausbaut. Mehr...

Wie der wahre China-Deal platzte

Recherchen zeigen: Als Ausgleich zum Seidenstrasse-Abkommen forderte die Schweiz von China ein Bekenntnis zu den Menschenrechten. Ohne Erfolg. Mehr...

Wie China seine Bürger vor der Realität schützt

Die Konjunktur macht Peking nervös. Wie neue Dokumente enthüllen, sind Artikel und Kommentare zur Lage der Wirtschaft unerwünscht. Mehr...

Unrecht als Weltkulturerbe

Die kommunistische Führung Chinas will den Tiananmen-Platz und das Mao-Mausoleum auf die Unesco-Liste setzen lassen. Eine Spurensuche zwischen dem toten Diktator und seinem Nachfolger. Mehr...

Meinung

China feiert Geburtstag ohne Netz

Kommentar Die kommunistische Führung legt im Hinblick auf den Nationalfeiertag das Internet lahm. Mehr...

Exilautor rechnet mit Xi Jinpings China ab

Kritik Ma Jians Werke dürfen in China nicht erscheinen. Sein neuer Roman erzählt von einem Funktionär, den die Vergangenheit einholt. Mehr...

Zwischen Diktatur und Wohlstand

Essay Ostasien muss sich neu erfinden, die Pax Americana hat zu bröckeln begonnen. Doch den Staaten fehlt bisher jede Vorstellung, wie die Region künftig aussehen soll. Mehr...

In Hongkong zeigt sich Pekings Schwäche

Analyse Die chinesische Zentralregierung hätte zwischen Demonstranten und Regierung in Hongkong vermitteln können. Aber sie setzt auf Repression. Mehr...

Peking zeigt seine Ambitionen nackt und hässlich

Es ist auch das Ergebnis von Trumps aussenpolitischem Versagen: China hat seinen Einfluss in Ostasien drastisch ausgebaut. Mehr...

Bildstrecken


Auf ein Bier mit Xi
Nach getaner Arbeit gönnten sich der britische Premier und der chinesische Präsident in einem Pub eine Auszeit.


Videos


Die kleine Schweiz und das grosse China
Doris Leuthard und der chinesische Präsident ...

Parade in Peking, Prügel in Hongkong

Die Volksrepublik feiert den 70. Gründungstag mit viel Militär und Versprechen von «noch mehr Wohlstand». In Hongkong eskalieren derweil die Proteste. Mehr...

Polizeichef rechtfertigt Einsatz scharfer Munition

China feiert Geburtstag. In Peking fahren Panzer zur Parade. Und in Hongkong randalieren Demonstranten. Ein 18-Jähriger wurde angeschossen. Mehr...

China und USA planen neue Handelsgespräche Anfang Oktober

In ihrem seit mehr als einem Jahr andauernden Handelsstreit haben die USA und China neue Verhandlungen vereinbart. Diese sollen in Washington stattfinden. Mehr...

Der «tolle Freund» ist zum Feind geworden

Der Handelskrieg mit China könnte zu einem kalten Krieg eskalieren. Topberater Donald Trumps bewerten Peking als Bedrohung der nationalen Sicherheit. Mehr...

Chinas Staatsoberhaupt in Nordkorea eingetroffen

Präsident Xi Jinping ist erstmals nach Nordkorea gereist. Er könnte mit Kim Jong-un über das Atomwaffenprogramm reden. Mehr...

Chinas Staatschef in Nordkorea gelandet

Der chinesische Präsident Xi Jinping ist zum Staatsbesuch in Pyongyang eingetroffen. Mehr...

Xi Jinping besucht erstmals Nordkorea

Erstmals seit 14 Jahren reist ein chinesischer Präsident nach Pyongyang. Der Besuch könnte Machthaber Kim im Streit mit den USA stärken. Mehr...

Trump droht China mit weiteren Strafzöllen

Der US-Präsident giesst bei seinem Besuch in Irland beim Handelsstreit erneut Öl ins Feuer. Pekings Antwort folgt postwendend. Mehr...

«Präsident Putin ist für mich ein bester Freund»

Der russische und der chinesische Präsident demonstrieren politische Nähe in Moskau. Mehr...

So buhlen Kantone um chinesische Firmen

Genf köderte einen Rohstoffhändler mit dem Versprechen, bei Steuerdeals und Arbeitsbewilligungen zu helfen, Zürich weibelt bei Finanzfirmen. Mehr...

Trump kündigt Treffen mit Xi bei G-20-Gipfel an

Der US-Präsident hofft auf eine «sehr ergiebige» Zusammenkunft Ende Juni in Japan. Mehr...

China kontert auf bemerkenswerte Art

Nach den Strafabgaben durch Trump schlägt Peking nun zurück. Der US-Präsident hat seine Warnung nicht zu Ende gedacht. Mehr...

China reagiert mit Gegenzöllen auf US-Produkte

China schlägt im Handelsstreit zurück: Ab 1. Juni werden Strafzölle auf US-Waren erhoben. Mehr...

Trumps Eskalation ist nur ein Bluff

Trump markiert im Handelskrieg gegenüber China den starken Mann. Dabei ist er es, der für seinen Wahlkampf einen Deal braucht. Mehr...

Wo Ueli Maurer mit Xi Jinping ...

Der Schweizer Bundespräsident und Chinas Staatschef finden sich beim Thema Seidenstrasse. Mehr...

China bereut 40-Milliarden-Deal in der Schweiz

Interview Die Übernahme des Chemiekonzerns Syngenta sei ein Fehler gewesen, sagt Chinas Botschafter in Bern. Die Furcht vor der wirtschaftlichen Macht Chinas hält er für unbegründet. Mehr...

Hildebrand warnt die Schweiz vor «Worst Case»

Interview Der frühere SNB-Präsident spricht im grossen Interview über die brennenden Fragen der Zeit – und rät etwas überraschend zur Lektüre von Karl Marx. Mehr...

«Trump pokert, Xi spielt Schach»

Interview Wer im Handelsstreit zwischen den USA und China gewinnen kann: Finanzprofessor Alfred Mettler über die Folgen von Strafzöllen. Mehr...

«Die meisten Europäer erkennen nicht, was da auf sie zurollt»

Interview China will eine zentrale Macht in der Welt werden. Was das für den Westen bedeutet – eine Einschätzung von Experte Sebastian Heilmann. Mehr...

«Trump handelt nach einer Realität, die keine ist»

Interview Der ehemalige US-Aussenminister John Kerry versucht sein Werk zu retten. Mehr...

«Wir haben vor Xi Jinping nicht gekuscht»

Interview Aussenminister Didier Burkhalter sieht im wachsenden Einfluss Chinas Chancen für die Schweiz. Mit dem Präsidenten habe er aber auch über Menschenrechte gesprochen. Mehr...

«Keine unbewilligte Kundgebung dulden»

Interview Die Polizei steht nach dem Einsatz bei den Anti-China-Demos im Kreuzfeuer der Kritik. Der Berner Sicherheitsdirektor Reto Nause (CVP) verteidigt das Vorgehen. Mehr...

Jetzt skandieren sie «Chinazis»

Reportage Kurz bevor China den 70. Jahrestag seiner Staatsgründung feiert, eskalieren die Proteste in den Strassenschluchten Hongkongs. Mehr...

Der Chinese lächelt und dominiert

Reportage Der Aufstieg von Qu Dongyu in der Welternährungsorganisation zeigt, wie China seinen Einfluss bei den UN ausbaut. Mehr...

Wie der wahre China-Deal platzte

Recherchen zeigen: Als Ausgleich zum Seidenstrasse-Abkommen forderte die Schweiz von China ein Bekenntnis zu den Menschenrechten. Ohne Erfolg. Mehr...

Wie China seine Bürger vor der Realität schützt

Die Konjunktur macht Peking nervös. Wie neue Dokumente enthüllen, sind Artikel und Kommentare zur Lage der Wirtschaft unerwünscht. Mehr...

Unrecht als Weltkulturerbe

Die kommunistische Führung Chinas will den Tiananmen-Platz und das Mao-Mausoleum auf die Unesco-Liste setzen lassen. Eine Spurensuche zwischen dem toten Diktator und seinem Nachfolger. Mehr...

Die neue Zauberwaffe der Kommunisten

Peking erfüllt sich den Traum jedes autoritären Regimes: die totale Überwachung des Volkes. Gebaut von einem Start-up, das gerade Google und Facebook überholt. Mehr...

Diese Familien haben die Macht in Asien

Politische Dynastien beherrschen nicht nur arme Staaten oder Autokratien. Ein Überblick. Mehr...

China macht das Internet dicht

Die Regierung in Peking blockiert heute die letzten Schleichwege ins freie Internet. Das trifft auch westliche Firmen. Mehr...

In Peking beginnt ein neues Zeitalter der Angst

Chinas Volkskongress will Präsident Xi Jinping eine unbegrenzte Amtszeit ermöglichen. Das Land bekommt zudem eine «Nationale Überwachungskommission». Sie soll den Antikorruptionskampf leiten. Mehr...

Lebenslänglich für Xi Jinping

Chinas kommunistische Partei hat die Amtszeitbeschränkung des Vorsitzenden aufgehoben. Xi hatte den Chinesen und der Welt eine «neue Ära» versprochen – nun beginnt sie. Mehr...

Chinas «Infiltrationsversuche» in Australien

Nirgends ist die Debatte um den «langen Arm» Chinas so aufgeheizt wie in Australien. Offenbar kauft die Volksrepublik im grossen Stil Einfluss in Medien und Politik. Mehr...

Wappnen für den Ernstfall in Nordkorea

Peking beschwört Ruhe und Stabilität an Chinas Grenzen, doch im Land wachsen Unruhe und Nervosität. Mehr...

«Einen wie Onkel Xi haben wir gebraucht»

Reicher, mächtiger und autoritärer: In nur fünf Jahren hat Xi Jinping China stark verändert – nun verlängert der Staatschef sein Mandat. Mehr...

Zwei Egos spielen mit dem Feuer

Nordkorea droht den USA mit Atombomben, die USA drohen Nordkorea mit Atombomben. Kim Jong-un will Amerika Angst machen, Donald Trump legt die Folterwerkzeuge auf den Tisch. Mehr...

Faule Äpfel

Apple knickt vor Chinas Zensoren ein. Das hat bei den grossen US-Techkonzernen Tradition. Das Sündenregister. Mehr...

China feiert Geburtstag ohne Netz

Kommentar Die kommunistische Führung legt im Hinblick auf den Nationalfeiertag das Internet lahm. Mehr...

Exilautor rechnet mit Xi Jinpings China ab

Kritik Ma Jians Werke dürfen in China nicht erscheinen. Sein neuer Roman erzählt von einem Funktionär, den die Vergangenheit einholt. Mehr...

Zwischen Diktatur und Wohlstand

Essay Ostasien muss sich neu erfinden, die Pax Americana hat zu bröckeln begonnen. Doch den Staaten fehlt bisher jede Vorstellung, wie die Region künftig aussehen soll. Mehr...

In Hongkong zeigt sich Pekings Schwäche

Analyse Die chinesische Zentralregierung hätte zwischen Demonstranten und Regierung in Hongkong vermitteln können. Aber sie setzt auf Repression. Mehr...

Peking zeigt seine Ambitionen nackt und hässlich

Es ist auch das Ergebnis von Trumps aussenpolitischem Versagen: China hat seinen Einfluss in Ostasien drastisch ausgebaut. Mehr...

Der Handelskrieg überschattet den G-20-Gipfel

Analyse Das Treffen der G-20-Staaten in Japan verkommt zur Plattform für bilaterale Gespräche. Im Fokus steht das Treffen zwischen Donald Trump und Xi Jinping. Mehr...

China hört die Signale

Analyse Warum die chinesische Führung keinen Anlass sieht, sich vor einer lang anhaltenden Auseinandersetzung mit den USA und Donald Trump zu fürchten. Mehr...

Maurers Denkfehler bei seinem Trump-Besuch

Kommentar Mit dem bisherigen Abkommen kann die Schweiz sehr gut leben. Mehr...

Die Schweiz ist schier atemberaubend naiv

Leitartikel Ueli Maurer und der Bund lassen sich von China in das Projekt neue Seidenstrasse einbinden – und fallen damit auf die Tricks einer Diktatur herein. Mehr...

Italien hofiert China – und verärgert die EU

Analyse Wie ein reicher Onkel aus dem Fernen Osten wurde er umgarnt: Was Italiens Deal mit Xi Jinping bedeutet. Mehr...

Chinaphobie ist fehl am Platz

Analyse In den Beziehungen mit Xi Jingpings Regime braucht es vor allem eines: Nüchternheit. Mehr...

Amtszeitbeschränkung statt Rückzugskrampf

Analyse Die Schweiz sollte die Amtszeit gewählter Politiker begrenzen. Die Politik würde vielseitiger. Mehr...

Chinesische Brandstifter

Kommentar Der Konflikt zwischen China und Taiwan ist brandgefährlich. Militärgewalt hätte weltweit Konsequenzen. Mehr...

Dauerhafter Frieden klingt anders

Kommentar Im Handelsstreit wurde die nächste Eskalationsstufe abgewendet. Eine Einigung gibt es aber nicht. Mehr...

Nur ein einiges Europa kann China widerstehen

Analyse Die Europäer müssen aufwachen und die chinesische Herausforderung als die erkennen, die sie ist. Mehr...

Auf ein Bier mit Xi
Nach getaner Arbeit gönnten sich der britische Premier und der chinesische Präsident in einem Pub eine Auszeit.

Die kleine Schweiz und das grosse China
Doris Leuthard und der chinesische Präsident ...

Stichworte

Autoren

International

Service

Ihre Kulturkarte

Abonnieren Sie den Carte Blanche-Newsletter und verpassen Sie kein Angebot.

Weiterbildung

Lohncheck in Pflegeberufen

Qualifiziertes Pflegepersonal ist rar. Eine Pflegeinitiative setzt sich darum für höhere Löhne ein.

Weiterbildung

Gamen in der Schule

Die Schule bereitet Kinder auf die Arbeitswelt vor. Das Rüstzeug soll auch spielerisch vermittelt werden.

Abo

Abo Digital Light - 18 CHF im Monat

Unbeschränkter Zugang auf alle Inhalte und Services (ohne ePaper). Flexibel und jederzeit kündbar.
Jetzt abonnieren!