Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Polen zahlt USA zwei Milliarden für Militärstützpunkt

«Die Allianz unserer beiden Staaten war nie stärker»: Der polnische Staatschef Andrzej Duda (links) bei US-Präsident Donald Trump. (18. September 2018)
Duda (links) und Trump wollen die Kooperation in den Bereichen Militär, Geheimdienste, Raketenabwehr und Ausbildung intensivieren.
Duda geisselt Gas-Pipeline Nord Stream 2 als «riesige Bedrohung».
1 / 5

Zwei Milliarden für US-Militärpräsenz

Gemeinsam gegen russische Gas-Pipeline

SDA/chk