Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Abtreibungen nach Vergewaltigung oder Inzest bald verboten

Am Jahrestag des Falls «Roe v. Wade» finden jedes Jahr in den ganzen USA Protestkundgebungen von Abtreibungsgegnern statt: «March for Life» in Washington D.C. am 18. Januar 2019.

Grundlagenentscheid von 1973 steht auf dem Spiel

AFP/sep