Zum Hauptinhalt springen

Trump legt nach und schaufelt sich ein tieferes Loch

Wollte kein «schnelles Statement» zu Charlottesville abgeben: US-Präsident Donald Trump im Trump Tower in New York. (15. August 2017)
Laut Trump tragen beide Seiten eine Schuld an der Gewalt in Charlottesville. (12. August 2017)
Ein Mitglied des Ku-Klux-Klan.
1 / 21

Trump erfreut Ultrarechte

Es sprach Bände, wie Trumps Stabschef John Kelly den Ausführungen seines Chefs zuhörte: Mit verschränkten Armen, den Blick auf den Boden gerichtet.