Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Sie verachten ihn, er hasst sie

Bei der Trauerfeier würdigten die früheren Präsidenten Barack Obama (l.) und George W. Bush (vorne, Mitte) John McCain – aber auch Bill und Hillary Clinton waren da (rechts), sowie Al Gore (vorne, links) und Dick Cheney (vorne, rechts). (1. September 2018)
McCains Tochter Meghan McCain sagte bei ihrer bewegenden Rede in Anlehnung an Trumps Wahlkampfslogan «Make America Great Again»: «Das Amerika John McCains hat es nicht nötig, wieder gross gemacht zu werden, weil Amerika immer gross war.» Meghan McCain kritisierte zugleich die «billige Rhetorik von Männern, die den Opfern, die er so bereitwillig gab, nie nahekommen konnten».
«Er hat uns zu besseren Präsidenten gemacht, so wie er den Senat besser gemacht hat, so wie er dieses Land besser gemacht hat»: Barack Obama bei seiner Rede während des Gottesdienstes.
1 / 7

Amtsenthebung unmöglich, «weil ich tolle Arbeit mache»

Trump auf dem Weg zum Golfplatz. (1. September 2018) Bild: Brendan Smialowski/AFP

Es wäre ein lauter Untergang