Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Trump-Dossier – Identität des Autors soll enthüllt worden sein

Die pikanten Trump-Papiere sollen aus der Feder eines ehemaligen MI6-Agenten stammen: Der zukünftige US-Präsident, hier am 28. Dezember 2016, ...
... vergleicht die Berichte mit einer «Hexenjagd». Donald Trump im Trump-Tower in New York (9. Januar 2017).
Das Profil des angeblichen Autors der Papiere, Christopher Steele, in einem beruflichen Netzwerk.
1 / 6

«Keinesfalls von politischen Motiven geleitet»

Erteilte eine Partei den Auftrag?