Zum Hauptinhalt springen

US-Botschafter entschuldigt sich für Lüge

dapd/roy