Zum Hauptinhalt springen

Verfolgt vom eigenen Profitstreben

Hillary Clintons Beziehung zu Medien: Mitarbeiter von Hillary Clinton halten bei ihrer Teilnahme an einer Parade zum 4. Juli die Journalisten mit einem langen Seil zurück. (4. Juli 2015)
Einer der Gründe für das Erkalten Hillary Clintons gegenüber der Presse waren die vielen Verschwörungstheorien um den Selbstmord ihres Freundes Vincent Foster: Die Aufnahme von 1988 zeigt die Clintons mit dem Ehepaar Vincent (links) und Lisa Foster.
Wird das zum grössten Problem auf ihrem Weg ins Oval Office?: Clinton als Aussenministerin neben dem Schreibtisch des Präsidenten. (18. August 2009)
1 / 10

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.