Zum Hauptinhalt springen

Warum Trump nicht Präsident bleibt

Starker Gegenwind: Lichtman nennt Trump den «Präsidenten mit den meisten Schwachstellen der jüngeren Vergangenheit». Foto: Saul Loeb (AFP)

Er sagte sie alle voraus

Songs statt Worte: Chuck Schumer ärgert Trump mit musikalischer Hundert-Tage-Bilanz. (Archivbild)
Scheint beeindruckt von Kim, dem schlauen Keks: Trump spricht an einer Veranstaltung in Pennsylvania am 29. April 2017.
Fordert von Deutschland höhere Verteidigungsausgaben: Donald Trump mit seinem Vize Mike Pence (l.) im Weissen Haus. (17. März 2017)
1 / 78

Und wieder steht er alleine da

Journalistische Selbstkritik