Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Zuckerberg rührt Indiens Premier zu Tränen

Emotionaler Moment: Eine persönliche Frage brachte Narendra Modi ins Stocken. (27. September 2015)
Der indische Premierminister will armen Dörfern Zugang zum Internet geben.
Modi erhielt von den Zuschauern Standing Ovations.
1 / 3

Internetzugang für ärmere Regionen