Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Jihadisten ausbürgern

Personen, die von der Schweiz aus nach Syrien reisen und sich dort Gruppierungen wie dem Islamischen Staat (IS) anschliessen (siehe Bild), sollen bei ihrer Rückkehr ausgebürgert werden. Das fordern Politiker der SVP, FDP und CVP.
SVP-Präsident Toni Brunner hat einen entsprechenden Vorstoss eingereicht.
Skeptisch gegenüber diesen Forderungen ist der grüne Nationalrat Balthasar Glättli.
1 / 4