Zum Hauptinhalt springen

«Von welchem Propheten reden sie?»

Schweigeminute für Charlie: Paris trauert um die Opfer des Anschlags und legt eine Schweigeminute ein. Trauernde Menschen am Gare de Lyon in Paris. (8. Januar 2015)
«Muslime sind keine Terroristen»: Eine junge Frau bekundet in Genf ihre Solidarität. (8. Januar 2015)
Mitglieder des EU-Parlaments und Stadtbewohner von Brüssel versammeln sich für eine gemeinsame Schweigeminute. (8. Januar 2015)
1 / 12

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.