Zum Hauptinhalt springen

Operation Tageslicht

In einer dramatischen Rettungsaktion gelingt es Tauchern, vier Jugendliche aus der Höhle zu bergen. Die Reportage.

Teil 1 der Rettungsaktion: Die ersten Knaben konnten die Höhle verlassen. (Video: Tamedia/AFP/Storyful)

Unter den Bäumen vor der Höhle brummen die Generatoren, Scheinwerfer erleuchten das Camp der Rettungskräfte, unter den blauen Zelten der thailändischen Marinetaucher ist ein ständiges Zischen zu hören, sie füllen ihre Pressluftflaschen, wie so oft in den vergangenen zwei Wochen. Hier beginnt eine der aufwendigsten und schwierigsten Höhlenrettungen, die es jemals gegeben hat. Und keiner weiss, wie sie ausgehen wird.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.