Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Atombehörde begnügte sich mit einseitigem Sicherheitsbericht

Das Unheil rollt heran: Der Tsunami bewegt sich auf den ersten Schutzdamm vor dem AKW Fukushima zu. (11. März 2011)
Nicht zu stoppen: Die Wellen brechen über den Schutzwall. (11. März 2011)
Nach der Flut: Die Zerstörung, welche der Tsunami anrichtete, wird nun langsam offensichtlich. (11. März 2011)
1 / 8

Bericht nie überprüft

Tepco und Aufsichtsbehörde zu wenig sorgfältig

Sicherheitschecks für Bewohner von Fukushima

dapd/wid