Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Burmas Regierung räumt Niederlage ein

Hofft, mit dem Sieg ihrer NLD den demokratischen Neubeginn in Burma besiegeln zu können: Friedensnobelpreisträgerin Aung San Suu Kyi. (1. November 2015).
Die Regierungspartei gesteht ihre Niederlage ein: NLD-Anhänger feiern in Yangon. (9. November 2015)
Ein Mann verlässt nach der Stimmabgabe das Wahllokal. (8. November 2015)
1 / 10

«Zu früh, um zu gratulieren»

Hoffnung auf Neubeginn

sda/AP/chk