Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Bundesrat spricht 12 Millionen Franken Hilfe für Rohingya

Porträts von Bundespräsident Alain Berset und Premierministerin Sheikh Hasina hängen in Dhaka nebeneinander. «Long live his Excellency Mr. Alain Berset President of Switzerland», steht daneben. (4. Februar 2018)
Berset ist am Sonntag im südostasiatischen Land angekommen.
Fast 700'000 Rohingya sind seit dem Sommer letzten Jahres aus ihrer Heimat nach Bangladesh geflohen. Auslöser war eine Offensive der burmesischen Armee, die von der UNO als ethnische Säuberung gewertet wird.
1 / 7

Abkommen ist «positiver Schritt»

Besuch der Flüchtlingslager

SDA/mch