Zum Hauptinhalt springen

Burmas Generäle wollen in Zivil weiterregieren

Die burmesische Militärjunta bereitet sich auf die Wahlen im November vor. Die Generäle ziehen die Uniform aus, um ziviler zu erscheinen.

Will angeblich bald als oberster General zurücktreten: Than Shwe.
Will angeblich bald als oberster General zurücktreten: Than Shwe.
Keystone

Offen geht es wie immer nicht zu, Eindeutigkeit gibt es keine. Aber mehrere Quellen aus Burma bestätigen, dass das Militär massive personelle Veränderungen vornimmt. Die Nummer drei und vier der herrschenden Junta haben nach Angaben des Exil-Magazins «The Irrawaddy» ihre Posten niedergelegt. In den staatlich gelenkten Medien war davon zunächst zwar keine Rede, aber unbestätigten Berichten aus dem südostasiatischen Land zufolge soll sogar der Oberste General der Junta, Than Shwe, zurückgetreten sein, oder dies in Kürze noch tun.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.