Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

«Er trat uns in die Schienbeine oder spuckte uns sogar an»

Mutmassliche Vergangenheit in der Schweiz: Kim Jong-un soll vor gut zehn Jahren im Steinhölzli-Schulhaus, in Köniz BE, den Unterricht besucht haben.
Unter Klassenkameraden: Eine weitere Aufnahme aus seiner Zeit in Bern.
Kim Jong-nam, der älteste Sohn des Dikators, in Macao.
1 / 11

Schulfreund glaubte Kim Jong-un nicht

Sport statt Mädchen

Machtinstinkt und Skrupellosigkeit