Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

«Es gibt keine rote Linie, die einen Schweizer Rückzug auslöst»

Schweizer als Beobachter dabei: Südkoreanische Militärübung. (1. April 2013)
Überwachungsmission zwischen den beiden Konfliktparteien: Eingangstafel zum Schweizer Camp der Neutral Nations Supervisory Commission (NNSC) in Panmunjom.
Gegenseitige Beobachtung: Soldaten auf der nordkoreanischen Seite der Grenzstadt Panmunjom. (19. März 2013)
1 / 4

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.

Abo abschliessenLogin