Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Kochen fürs Karma

In der Karma-Küche darf jeder gratis essen, so oft er will, so viel er will. Freiwillige Helfer verteilen im Goldenen Tempel von Amritsar das Brot. Foto: Helena Schätzle (Laif)

«Egal ob Banker oder Bettler, bei uns sind alle gleich.»

Gunbir Singh, Sikh-Gelehrter

Essen verbindet

Essen und Trinken hält ­nicht nur Leib und Seele zusammen, sondern vermittelt in der Gemeinschaft auch das Gefühl von Verbundenheit.

Krieg im Tempel