Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Noch immer türmt sich in Japan der Tsunami-Schutt

Medienvertreter in Strahlenschutzanzügen auf dem Weg zu den Reaktoren: Zum zweiten Mal, seit am 11. März 2011 ein Erdbeben der Stärke neun und ein Tsunami ...
... im AKW zu einer mehrfachen Kernschmelze geführt haben, hat das Energieversorgungsunternehmen Tepco wieder die Presse eingeladen.
Seit Dezember 2011 ist Takeshi Takahashi der neue AKW-Manager. Seine Aufgabe ist, die Reaktoren 1 bis 4 sicher und stabil zu halten und dafür zu sorgen, dass keine Radioaktivität mehr austrete. Sein Vorgänger Masao Yoshida musste ausgerechnet wegen Krebs seinen Job aufgeben.
1 / 10

Trümmer sollten bis 2014 weg sein

SDA/kpn