Stichwort:: Aung San Suu Kyi

News

Burma macht historischen Schritt zur Demokratie

Burma hat erstmals seit mehr als 50 Jahren wieder ein ziviles Staatsoberhaupt. Der 69-jährige Htin Kyaw wurde als Nachfolger von Ex-General Thein Sein zum Präsidenten gewählt. Mehr...

Suu Kyis Vertrauter wird Präsident in Burma

Burmas Parlament schreibt Geschichte: Erstmals seit den 1960er-Jahren wählt es einen Staatschef, den nicht das Militär ausgesucht hat. Doch die Generäle haben vorgesorgt. Mehr...

Aung San Suu Kyi gewinnt absolute Mehrheit

Nun ist das Endergebnis da: Die Nationale Liga für Demokratie der Friedensnobelpreisträgerin stellt die Mehrheit im Parlament. Mehr...

Burmas Regierung räumt Niederlage ein

Die oppositionelle Partei NLD von Aung San Suu Kyi erlangt wohl einen Erdrutsch-Sieg. Die Friedensnobelpreisträgerin tritt aber auf die Euphoriebremse. Mehr...

San Suu Kyi gibt ihre Stimme ab

Heute werden in Burma die ersten freien Wahlen seit 25 Jahren abgehalten. Die Partei der Friedensnobelpreisträgerin hofft auf einen Sieg. Mehr...

Interview

«Das ist ein langlebiger Mythos»

Interview Hat der Westen ein falsches Bild der Buddhisten in Burma? Religionsexpertin Karenina Kollmar-Paulenz über den Konflikt mit Muslimen. Mehr...

«Beim Konflikt um die Rohingya geht es auch um Identität»

Interview Paul Seger, Schweizer Botschafter in Burma, über die Eskalation in seinem Gastland und die Rolle der Nobelpreisträgerin Aung San Suu Kyi. Mehr...

«Es war das menschliche Drama, das mich zu der Rolle hinzog»

Aung San Suu Kyi wurde heute ins burmesische Parlament gewählt. Die Schauspielerin Michelle Yeoh verkörpert die Freiheitskämpferin im Film «The Lady». Im Gespräch sagt sie, wie sie sich auf die Rolle vorbereitet hat. Mehr...

Hintergrund

Wer in Burma wirklich das Sagen hat

Porträt Der General Min Aung Hlaing ist der mächtigste Mann in Burma. Aung San Suu Kyi könnte ihn kaum stoppen, selbst wenn sie es wollte. Mehr...

Frau Khatun flieht durch den Schlamm

Reportage Die 25-Jährige ist im siebten Monat schwanger, als sie sich über den Fluss Naf von Burma nach Bangladesh rettet. Wie sie suchen derzeit Hunderttausende Rohingya Schutz vor der Gewalt. Mehr...

Burma wird Neuland

Der Weg an die Macht ist für Wahlsiegerin Aung San Suu Kyi mit vielen Hindernissen verbunden. Entsprechend zieht sich der demokratische Wandel hin. Mehr...

Die alten Netzwerke beschränken die Freiheit in Burma

Burma richtet zwei grosse Treffen von Weltführern aus. Damit steht das Land im Rampenlicht. Doch der Wandel wird von Generälen immer wieder torpediert. Mehr...

Von der Ikone zur Realpolitikerin

Wie eine Heilige wurde Aung San Suu Kyi in Burma stets verehrt und bewundert. Nun erhält das Image der Lichtgestalt Kratzer. Kritik ist sich die Lady indes nicht gewohnt. Mehr...

Meinung

Enttäuscht Franziskus?

Analyse Der Papst befindet sich in Burma auf einer schwierigen Mission. Mehr...

Wie eine abgehobene Akademikerin

Analyse Endlich hat sich Aung San Suu Kyi zur ethnischen Säuberung in Burma geäussert. Die Regierungschefin wirkte ahnungslos und ohnmächtig. Mehr...

Eine Ikone verliert ihren Glanz

Analyse Die Haltung der burmesischen Nobelpreisträgerin Suu Kyi gegenüber den muslimischen Rohingya ist zynisch. Mehr...

Der Frieden hat seinen Preis

Analyse Die Partei von Aung San Suu Kyi steuert in Burma auf ein Traumergebnis zu. Doch die Freiheitskämpferin muss mit den Verlierern verhandeln. Mehr...

Obamas diplomatischer Paukenschlag

Analyse Mit dem Besuch in Burma und weiteren Treffen in Südostasien setzt US-Präsident Barack Obama so kurz nach seiner Wiederwahl ein markantes aussenpolitisches Zeichen. Die Analyse einer angekündigten Reise. Mehr...

Bildstrecken


Erste freie Wahlen in Burma seit 25 Jahren
Regierung räumt Niederlage ein.


Burma macht historischen Schritt zur Demokratie

Burma hat erstmals seit mehr als 50 Jahren wieder ein ziviles Staatsoberhaupt. Der 69-jährige Htin Kyaw wurde als Nachfolger von Ex-General Thein Sein zum Präsidenten gewählt. Mehr...

Suu Kyis Vertrauter wird Präsident in Burma

Burmas Parlament schreibt Geschichte: Erstmals seit den 1960er-Jahren wählt es einen Staatschef, den nicht das Militär ausgesucht hat. Doch die Generäle haben vorgesorgt. Mehr...

Aung San Suu Kyi gewinnt absolute Mehrheit

Nun ist das Endergebnis da: Die Nationale Liga für Demokratie der Friedensnobelpreisträgerin stellt die Mehrheit im Parlament. Mehr...

Burmas Regierung räumt Niederlage ein

Die oppositionelle Partei NLD von Aung San Suu Kyi erlangt wohl einen Erdrutsch-Sieg. Die Friedensnobelpreisträgerin tritt aber auf die Euphoriebremse. Mehr...

San Suu Kyi gibt ihre Stimme ab

Heute werden in Burma die ersten freien Wahlen seit 25 Jahren abgehalten. Die Partei der Friedensnobelpreisträgerin hofft auf einen Sieg. Mehr...

Die Lady gegen die Magnaten

Ihr Einsatz für Demokratie hat Aung San Suu Kyi den Friedensnobelpreis eingebracht, die Militärjunta in Burma bestrafte sie mit Haft. Nun tritt sie gegen die alten Herrscher an. Mehr...

«Ich werde die Regierung anführen»

Die burmesische Oppositionsführerin Aung San Suu Kyi bekräftigte kurz vor der Parlamentswahl ihren Machtanspruch. Mehr...

Vier Verletzte bei Attacke auf Wahlveranstaltung in Burma

Kurz vor den ersten freien Wahlen seit 25 Jahren wurde in Burma eine Veranstaltung der Opposition angegriffen. Ein Abgeordneter wurde schwer verletzt. Mehr...

Burma versperrt Suu Kyi den Weg zur Präsidentin

Das Militär klammert sich an die Macht. Ein Gesetz blitzte im Parlament ab – zum Nachteil der Oppositionsführerin. Mehr...

Der Besuch einer Verschmähten

Die burmesische Oppositionsführerin Aung San Suu Kyi besucht China. Die Einladung des kommunistische Regimes hat pragmatische Gründe. Mehr...

Obama fordert mit Suu Kyi freie Wahlen

Bei einem überaus herzlichen Besuch bei Burmas Oppositionsführerin kritisierte der US-Präsident das Wahlgesetz des Landes. Obama prangerte auch die Verfolgung der Minderheit der Rohingya an. Mehr...

«Sie haben sich nicht brechen lassen, und Sie haben gewonnen»

23 Jahre nach der Auszeichnung: Die burmesische Oppositionsführerin Aung San Suu Kyi hat im Europarlament den Sacharow-Preis entgegengenommen. Die 68-Jährige äusserte einen Wunsch an die EU. Mehr...

Burmas politische Gefangene kommen frei

Eine Waffenruhe soll die ethnischen Konflikte in Burma beenden. Das kündigte Präsident Thein Sein in London an. Zudem verspricht er die Freilassung aller politischen Häftlinge. Mehr...

Obama patzt in Burma

Bei seinem Besuch in Rangun hat der US-Präsident den Staatschef falsch betitelt, den Namen von Nobelpreisträgerin Aung San Suu Kyi abgeändert und diese mit amerikanischem Überschwang erschreckt. Mehr...

Lob und Tadel für Burma

Obama hat Burma bei seinem historischen Besuch Unterstützung auf dem Reformweg zugesichert. Bei einer Rede an der Universität von Rangun mahnte der US-Präsident zugleich aber weitere Anstrengungen an. Mehr...

«Das ist ein langlebiger Mythos»

Interview Hat der Westen ein falsches Bild der Buddhisten in Burma? Religionsexpertin Karenina Kollmar-Paulenz über den Konflikt mit Muslimen. Mehr...

«Beim Konflikt um die Rohingya geht es auch um Identität»

Interview Paul Seger, Schweizer Botschafter in Burma, über die Eskalation in seinem Gastland und die Rolle der Nobelpreisträgerin Aung San Suu Kyi. Mehr...

«Es war das menschliche Drama, das mich zu der Rolle hinzog»

Aung San Suu Kyi wurde heute ins burmesische Parlament gewählt. Die Schauspielerin Michelle Yeoh verkörpert die Freiheitskämpferin im Film «The Lady». Im Gespräch sagt sie, wie sie sich auf die Rolle vorbereitet hat. Mehr...

Wer in Burma wirklich das Sagen hat

Porträt Der General Min Aung Hlaing ist der mächtigste Mann in Burma. Aung San Suu Kyi könnte ihn kaum stoppen, selbst wenn sie es wollte. Mehr...

Frau Khatun flieht durch den Schlamm

Reportage Die 25-Jährige ist im siebten Monat schwanger, als sie sich über den Fluss Naf von Burma nach Bangladesh rettet. Wie sie suchen derzeit Hunderttausende Rohingya Schutz vor der Gewalt. Mehr...

Burma wird Neuland

Der Weg an die Macht ist für Wahlsiegerin Aung San Suu Kyi mit vielen Hindernissen verbunden. Entsprechend zieht sich der demokratische Wandel hin. Mehr...

Die alten Netzwerke beschränken die Freiheit in Burma

Burma richtet zwei grosse Treffen von Weltführern aus. Damit steht das Land im Rampenlicht. Doch der Wandel wird von Generälen immer wieder torpediert. Mehr...

Von der Ikone zur Realpolitikerin

Wie eine Heilige wurde Aung San Suu Kyi in Burma stets verehrt und bewundert. Nun erhält das Image der Lichtgestalt Kratzer. Kritik ist sich die Lady indes nicht gewohnt. Mehr...

Enttäuscht Franziskus?

Analyse Der Papst befindet sich in Burma auf einer schwierigen Mission. Mehr...

Wie eine abgehobene Akademikerin

Analyse Endlich hat sich Aung San Suu Kyi zur ethnischen Säuberung in Burma geäussert. Die Regierungschefin wirkte ahnungslos und ohnmächtig. Mehr...

Eine Ikone verliert ihren Glanz

Analyse Die Haltung der burmesischen Nobelpreisträgerin Suu Kyi gegenüber den muslimischen Rohingya ist zynisch. Mehr...

Der Frieden hat seinen Preis

Analyse Die Partei von Aung San Suu Kyi steuert in Burma auf ein Traumergebnis zu. Doch die Freiheitskämpferin muss mit den Verlierern verhandeln. Mehr...

Obamas diplomatischer Paukenschlag

Analyse Mit dem Besuch in Burma und weiteren Treffen in Südostasien setzt US-Präsident Barack Obama so kurz nach seiner Wiederwahl ein markantes aussenpolitisches Zeichen. Die Analyse einer angekündigten Reise. Mehr...

Erste freie Wahlen in Burma seit 25 Jahren
Regierung räumt Niederlage ein.

Stichworte

Autoren

International

Abo

Abo Digital Light - 18 CHF im Monat

Unbeschränkter Zugang auf alle Inhalte und Services (ohne ePaper). Flexibel und jederzeit kündbar.
Jetzt abonnieren!

Newsletter

Der ideale Start in den Tag

Sonntags bis freitags ab 7 Uhr die besten Beiträge aus der Redaktion.
Newsletter «Der Morgen» jetzt abonnieren.

Abo

Abo Digital - 26 CHF im Monat

Den Tages-Anzeiger unbeschränkt digital lesen, inkl. ePaper. Flexibel und jederzeit kündbar.
Jetzt abonnieren!