Stichwort:: Kim Jong-il

News

Nach Trump-Kim-Gipfel: Chefkoch plaudert aus dem Nähkästchen

Paul Smart, Chefkoch des Metropole in Hanoi, hat einen Einblick in die kulinarisch-luxuriösen Vorlieben des Gourmets aus Pyongyang erhalten. Mehr...

Kims Interimsbotschafter in Rom untergetaucht

Die Dienstzeit des 48-Jährigen – ein «Sohn oder Schwiegersohn» eines der ranghöchsten nordkoreanischen Kaders – wäre Ende November zu Ende gewesen. Mehr...

Gipfel-Diplomatie auf Hochtouren

Treffen sich Trump und Kim nun doch? Reges Treiben lässt vermuten, dass hier noch etwas möglich ist. Mehr...

Australierin dreht Propagandafilm nach Kim Jong-ils Regeln

Zwei Jahre dauerte es, bis Anna Broinowski in Nordkorea filmen durfte. Sie erhielt Einblicke in die Filmindustrie des Landes, die als Propagandamaschinerie gilt. Mehr...

Kim Jong-uns Bruder rockt bei Eric Clapton

Er ist der Bruder des nordkoreanischen Diktators und steht auf Rockmusik. Aufnahmen zeigen Kim Jong-chol bei einem Konzert in London. Mehr...

Interview

«Kim Jong-un ist noch schlimmer als sein Vater Kim Jong-il»

Interview Lee Young-guk war Leibwächter von Kim Jong-il. Er verehrte den Diktator als gottgleiche Gestalt – bis er seine hungernden Eltern sah. Mehr...

«Entscheidend ist, ob China Kim Jong-un akzeptiert»

Kim Jong-il ist tot, Kim Jong-un beerbt seinen Vater als Diktator Nordkoreas. TA-Korrespondent Henrik Bork äussert sich über die Ängste in der Region, die Interessen der Nachbarn und die Chancen für Reformen. Mehr...

«Krasse Desinformation»

Interview Kaum ein Schweizer kennt Nordkorea besser als Walter Eggenberger. Der ehemalige «10vor10»-Moderator schwärmt von der Schönheit des Landes, ist aber auch dreizehn Jahre nach seinem ersten Aufenthalt immer noch schockiert über die Gehirnwäsche an der Bevölkerung durch das Regime. Mehr...

«Kuriositäten sozialistischer Baukunst»

Interview Ein Gespräch mit Philipp Meuser, der einen Architekturführer über Nordkoreas Hauptstadt Pyongyang veröffentlicht hat. Mehr...

Hintergrund

Diese Familien haben die Macht in Asien

Politische Dynastien beherrschen nicht nur arme Staaten oder Autokratien. Ein Überblick. Mehr...

In der Grabkammer der selbst ernannten Sonnen

In Nordkorea herrscht seit 70 Jahren eine absurde Familiendiktatur – eine Reportage aus dem heiligsten Ort des säkularen Gottesstaates. Mehr...

Was im Nordkorea-Konflikt wirklich passiert

Infografik Führerkult, Nuklearkriegs-Drohung, Militär-Fanatismus: Woher stammt der Konflikt mit Nordkorea und was steht auf dem Spiel? Ein interaktives Erklärstück. Mehr...

Kim Jong-ils Leibwächter packt aus

Nordkorea Die nordkoreanische Diktatur schwelge im Luxus, während sie das Volk wissentlich hungern lasse. Ein Dissident erhebt eine Reihe schwerer Vorwürfe. Mehr...

Kims Geräusche

Nordkorea verkündet, eine Wasserstoffbombe gezündet zu haben. Die Provokation könnte neue Verhandlungen möglich machen. Mehr...

Bildstrecken


Nordkorea feiert trotz Mord an Kim Jong-nam
Trotz des rätselhaften Todes von Kim Jong-nam feiert Nordkorea sein verstorbenes Staatsoberhaupt Kim Jong-il.


Nach Trump-Kim-Gipfel: Chefkoch plaudert aus dem Nähkästchen

Paul Smart, Chefkoch des Metropole in Hanoi, hat einen Einblick in die kulinarisch-luxuriösen Vorlieben des Gourmets aus Pyongyang erhalten. Mehr...

Kims Interimsbotschafter in Rom untergetaucht

Die Dienstzeit des 48-Jährigen – ein «Sohn oder Schwiegersohn» eines der ranghöchsten nordkoreanischen Kaders – wäre Ende November zu Ende gewesen. Mehr...

Gipfel-Diplomatie auf Hochtouren

Treffen sich Trump und Kim nun doch? Reges Treiben lässt vermuten, dass hier noch etwas möglich ist. Mehr...

Australierin dreht Propagandafilm nach Kim Jong-ils Regeln

Zwei Jahre dauerte es, bis Anna Broinowski in Nordkorea filmen durfte. Sie erhielt Einblicke in die Filmindustrie des Landes, die als Propagandamaschinerie gilt. Mehr...

Kim Jong-uns Bruder rockt bei Eric Clapton

Er ist der Bruder des nordkoreanischen Diktators und steht auf Rockmusik. Aufnahmen zeigen Kim Jong-chol bei einem Konzert in London. Mehr...

Kim Jong-uns Frau wieder gesichtet

Erster Auftritt in diesem Jahr für die First Lady Nordkoreas: Ri Sol-ju ging mit ihrem Mann zu einem Fussballspiel. Mehr...

USA rüsten auf der koreanischen Halbinsel auf

Kim Jong-un kündigt für den 9. März die Wahl der Obersten Volksversammlung von Nordkorea an. Derweil schicken die USA 800 weitere Soldaten und 40 Kampfpanzer in die Region. Mehr...

Beging Kims Tante Suizid?

Der Geheimdienst von Südkorea geht davon aus, dass Kim Kyong-hui, die Tante von Diktator Kim Jong-un, tot ist. Die Rede ist von Alkoholsucht und Depression. Mehr...

Kims Neffe in Frankreich unter Polizeischutz

Der Teenager studiert an einer Eliteuni in Frankreich. Und bezeichnete seinen Onkel Kim Jong-un in einem Interview einmal als Diktator. Mehr...

Nordkorea huldigt Diktator Kim Jong-un

Bei einer pompösen Feier zu Ehren des verstorbenen «Geliebten Führers» liess dessen Sohn und aktuelle Machthaber Kim Jong-un sich vor allem selbst feiern – nicht zuletzt, um von internen Problemen abzulenken. Mehr...

Eine «skrupellose, abscheuliche Diktatur»

US-Aussenminister John Kerry fand in Vietnam deutliche Worte für die Lage in Nordkorea. Auch aus dem Nachbarland kam umgehend eine Warnung. Mehr...

Nordkorea bestätigt Entmachtung von Kims Onkel

Letzte Woche hatte der südkoreanische Geheimdienst berichtet, Kim Jong-un habe seinen Onkel, die Nummer zwei in Nordkorea, entmachtet. Nun liefert Pyongyang die Bestätigung – und die Begründung. Mehr...

Kim Jong-uns Tante flüchtete 1998 in die USA

Viel weiss man über das Privatleben des nordkoreanischen Machthabers nicht. Doch jetzt wurde bekannt, dass eine Tante sich in die USA absetzte, anstatt sich um Kim Jong-un in Bern zu kümmern. Mehr...

Nordkorea kündigt Nichtangriffspakt mit Südkorea

Pyongyang fährt mit seinen Drohgebärden fort: Nach der Ankündigung eines Atomangriffs gegen die USA soll nun auch der Waffenstillstand mit Südkorea aufgehoben werden. Mehr...

«Ob Kim Jong-un nur benutzt wird, können wir nicht beantworten»

Der jüngste Atomtest und die Feierlichkeiten zum 71. Geburtstag Kim Jong-ils deuten darauf hin, dass Nordkoreas junger Machthaber fest im Sattel sitzt. Greifbarer wird seine Rolle dadurch jedoch nicht. Mehr...

«Kim Jong-un ist noch schlimmer als sein Vater Kim Jong-il»

Interview Lee Young-guk war Leibwächter von Kim Jong-il. Er verehrte den Diktator als gottgleiche Gestalt – bis er seine hungernden Eltern sah. Mehr...

«Entscheidend ist, ob China Kim Jong-un akzeptiert»

Kim Jong-il ist tot, Kim Jong-un beerbt seinen Vater als Diktator Nordkoreas. TA-Korrespondent Henrik Bork äussert sich über die Ängste in der Region, die Interessen der Nachbarn und die Chancen für Reformen. Mehr...

«Krasse Desinformation»

Interview Kaum ein Schweizer kennt Nordkorea besser als Walter Eggenberger. Der ehemalige «10vor10»-Moderator schwärmt von der Schönheit des Landes, ist aber auch dreizehn Jahre nach seinem ersten Aufenthalt immer noch schockiert über die Gehirnwäsche an der Bevölkerung durch das Regime. Mehr...

«Kuriositäten sozialistischer Baukunst»

Interview Ein Gespräch mit Philipp Meuser, der einen Architekturführer über Nordkoreas Hauptstadt Pyongyang veröffentlicht hat. Mehr...

Diese Familien haben die Macht in Asien

Politische Dynastien beherrschen nicht nur arme Staaten oder Autokratien. Ein Überblick. Mehr...

In der Grabkammer der selbst ernannten Sonnen

In Nordkorea herrscht seit 70 Jahren eine absurde Familiendiktatur – eine Reportage aus dem heiligsten Ort des säkularen Gottesstaates. Mehr...

Was im Nordkorea-Konflikt wirklich passiert

Infografik Führerkult, Nuklearkriegs-Drohung, Militär-Fanatismus: Woher stammt der Konflikt mit Nordkorea und was steht auf dem Spiel? Ein interaktives Erklärstück. Mehr...

Kim Jong-ils Leibwächter packt aus

Nordkorea Die nordkoreanische Diktatur schwelge im Luxus, während sie das Volk wissentlich hungern lasse. Ein Dissident erhebt eine Reihe schwerer Vorwürfe. Mehr...

Kims Geräusche

Nordkorea verkündet, eine Wasserstoffbombe gezündet zu haben. Die Provokation könnte neue Verhandlungen möglich machen. Mehr...

Willkommen in Pyonghattan

Reportage Nordkorea wird moderner. Im Zentrum Pyongyangs entstehen Wolkenkratzer, im Verkehr kommt es erstmals zu Staus. Die Kim-Diktatur will das Land zu einem kleinen China machen. Mehr...

Kim Jong-un verschont seine Tante

Sie galten als mächtigstes Paar Nordkoreas: Jang Song-thaek und Kim Kyong-hui. Nachdem Kims Onkel hingerichtet wurde, erhält dessen Frau nun einen wichtigen Posten. Damit dürfte noch keine Ruhe einkehren. Mehr...

Warum Südkoreas Agenten häufiger danebenliegen

Der südkoreanische Geheimdienst hatte gestern den Abgang von Kim Jong-uns mächtigem Onkel verkündet. Doch stimmt das überhaupt? Schliesslich haben sich die Agenten schon häufiger Patzer erlaubt. Mehr...

Die graue Eminenz von Pyongyang

Porträt Nordkoreas Machthaber Kim Jong-un opfert Jang Song-taek – seinen wichtigsten Berater und treuen Gefährten des Geliebten Führers. Wer ist der Mann, der jahrelang an der Spitze des Landes stand? Mehr...

Wenn bloss Kim Jong-un nicht wär

Südkorea und Russland wollen ihr Eisenbahnnetz miteinander verknüpfen. Dazu müsste eine Transitverbindung durch Nordkorea gebaut werden. Aber Pyongyang schweigt zu dem Vorhaben. Mehr...

Nordkorea trauert mit Photoshop

Das nordkoreanische Regime weiss, wie perfekte Trauer aussieht. Ein mehrfach manipuliertes Bild von der Trauerfeier für den verstorbenen Diktator Kim Jong-il ist nun aufgeflogen. Mehr...

Familien-Stellen bei den Kims

Aus dem innersten Führungszirkel in Pyongyang dringt so gut wie nichts nach aussen. Von der Zeremonie zu Kim Jong-ils Beerdigung erhoffte man sich zumindest Anhaltspunkte über die künftigen Machtverhältnisse. Mehr...

Zahnärztliche Hilfe aus Bern für den Geliebten Führer

Ein Zahntechniker und ein Zahnarzt aus Bern sind regelmässig nach Nordkorea geflogen, um Kim Jong-il zu behandeln. Mehr...

«China wäre bereit, einzugreifen»

Analyse Nach dem Tod von Kim Jong-il rechnen Experten mit Machtkämpfen im nordkoreanischen Regime. Zudem befürchten sie eine schlechtere Sicherheitslage in Ostasien und militärische Muskelspiele. Mehr...

«Er trat uns in die Schienbeine oder spuckte uns sogar an»

Die einzige kommunistische Dynastie hat einen Nachfolger: Kim Jong-un. Ausser in Nordkorea gibt es nur in der Schweiz eine Handvoll Menschen, die mit ihm schon einmal zu tun hatte. Mitschüler erzählen. Mehr...

Nordkorea feiert trotz Mord an Kim Jong-nam
Trotz des rätselhaften Todes von Kim Jong-nam feiert Nordkorea sein verstorbenes Staatsoberhaupt Kim Jong-il.

Stichworte

Autoren

International

Paid Post

Sea Happy – abtauchen und Marken sammeln

Füllen Sie beim täglichen Einkauf Ihre Sea Happy Sammelkarte und freuen Sie sich über Geschenke mit Unterwasser-Flair.

Weiterbildung

Lohncheck in Pflegeberufen

Qualifiziertes Pflegepersonal ist rar. Eine Pflegeinitiative setzt sich darum für höhere Löhne ein.

Service

Ihre Kulturkarte

Abonnieren Sie den Carte Blanche-Newsletter und verpassen Sie kein Angebot.

Weiterbildung

Banken umwerben Frauen

Weltweit steigt das Privatvermögen von Frauen. Banken zeigen, wie dieses gewinnbringend anzulegen ist.

Service

Ihre Spasskarte

Mit Ihrer Carte Blanche von diversen Vergünstigungen profitieren.

Weiterbildung

Gamen in der Schule

Die Schule bereitet Kinder auf die Arbeitswelt vor. Das Rüstzeug soll auch spielerisch vermittelt werden.