Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Die Mietvelo-Revolution

Mit einem Mal ist das Fahrrad wieder da: Zwei Frauen in Peking auf Mietvelos der Firma Mobike.
Verkehrslärm und russgeschwärzte Gesichter inklusive: Mit dem Velo unterwegs in der zentralchinesischen Industriestadt Zhengzhou.
Die Körbe der Mobike-Velos taugen auch als Kindersitz. So lange kein Polizist hinschaut.
1 / 4

Die neuen Leihvelos

Kampf der Anbieter

Einfach losfahren, und das Rad da hinstellen, wo man möchte.

Eine Firma verkündete, sie könne jährlich zehn Millionen Velos bauen.

Die Jungen steigen auf