Stichwort:: Europäische Union

News

Hoffen auf Viola Amherd

Schweizer Politiker fordern, dass sich die CVP-Bundesrätin in die Verhandlungen über das Rahmenabkommen einschaltet – weil sie die designierte EU-Chefin Ursula von der Leyen kennt. Mehr...

Josep Borrell verunsichert die Kosovaren

Der Spanier soll EU-Chefdiplomat werden. In Kosovo kommt das schlecht an – Madrid lehnt die kosovarische Unabhängigkeit ab. Mehr...

Italienischer Sozialdemokrat Sassoli wird EU-Parlamentspräsident

Der ehemalige Fernsehjournalist wird Nachfolger des italienischen Christdemokraten Antonio Tajani. Der 63-Jährige setzte sich im zweiten Wahlgang durch. Mehr...

Das Ringen um Junckers Nachfolge wird vertagt

Die Beratungen über den neuen EU-Kommissionspräsidenten soll am Dienstag weitergehen. Es sind neue Namen im Spiel. Mehr...

Cassis verplappert sich bei Börsen-Plänen

Der Aussenminister äusserte sich einen Tag zu früh zur EU-Strafaktion – und überrumpelte damit Bundesbern. Mehr...

Liveberichte

Nachrichten-Ticker

«So werden wir das Abkommen nicht unterschreiben»

In einem Brief an die EU stellt der Bundesrat klar: Er will Anpassungen beim Rahmenabkommen. Die EU hat bereits reagiert. Mehr...

Nachrichten-Ticker

«Wir haben harte Forderungen, die EU auch»

Noch bevor ein EU-Deal steht, will der Bundesrat die Ostmilliarde freigeben. Ignazio Cassis über den Entscheid. Mehr...

«Wir können, wenn wir wollen»

Der Bundesrat hat ein Mandat für die Verhandlungen mit der EU vorgelegt. Er hält daran fest, dass der Gerichtshof der Europäischen Union im Streitfall Stellung nehmen soll. Mehr...

Schäuble befürwortet Direktwahl des EU-Ratspräsidenten

Live-Übertragung Spitzenpolitiker wie Wolfgang Schäuble und Wirtschaftführer wie George Soros haben an einer Konferenz in Berlin über die Zukunft Europas debattiert. Tagesanzeiger.ch/Newsnet übertrug die Diskussion live. Mehr...

Merkel übernimmt die Führung in Europa

News-Ticker Deutschland und Frankreich konnten ihre Forderungen bei dem Treffen in Grossbritannien durchsetzen. Nur der britische Premierminister stellt sich quer. Tagesanzeiger.ch/Newsnet berichtete laufend. Mehr...

Interview

«Wir stehen an einem heiklen Punkt»

Schriftsteller Jonas Lüscher sorgt sich um Europa, vergleicht die FPÖ mit der SVP und fordert mehr Macht für die Wählenden. Mehr...

«Jetzt brauchen wir Grenzen»

Der bulgarische Politologe Ivan Krastev sieht die EU bedroht. Aber nicht durch Zuwanderung, sondern durch einen schleichenden Machtverlust gegenüber anderen Mächten. Mehr...

«Unser Wahlziel: die Vereinigten Staaten von Europa»

Interview Sie ist erst 30 und plädiert für mehr europäische Integration: Die Österreicherin Claudia Gamon steigt für die liberale Neos in den Europa-Wahlkampf. Mehr...

«Der Lohnschutz wird mit dem Rahmenabkommen bestätigt»

Interview Markus Notter (SP) versteht in der EU-Frage weder seine Partei noch den Bundesrat. Mehr...

«Diese Spaltung ist viel brisanter als der Brexit»

Österreichs Aussenministerin hat mit Putin getanzt, sieht Europa in der Ost-West-Krise und nimmt die Schweiz in die Pflicht. Das Interview. Mehr...

Hintergrund

Alles mit «Heil Hitler!» geht zur Polizei

Reportage Der Rettungsverein Sea Watch ist seit dem Fall Rackete weltbekannt – und erntet dafür Hass. Wie gehen die Gründer damit um? Mehr...

Wie sich die Schweiz von der EU entfremdete

Zwischen der Schweiz und der EU läuft es gerade schlecht, Missverständnisse und Fehlkommunikation prägen die Wahrnehmung. Mehr...

«Die Schweiz geniesst keine Priorität in Brüssel»

Jacques de Watteville ist Schweizer EU-Chefunterhändler gewesen. Seine Ratschläge zum Dossier «Rahmenabkommen». Mehr...

Wie der Streit mit der EU innert 10 Tagen eskalierte

Angefangen hat es mit einem Abendessen in Brüssel, das ungut endete. Rekonstruktion der Eskalation um das Rahmenabkommen. Mehr...

Von hier kommt Europas Kokain

Die Mafia verdient im Balkan Milliarden. Experten zeigen nun, wo sich die verschiedenen Clans bekriegen. Mehr...

Meinung

Eine fast unmögliche Mission

Analyse Ursula von der Leyen muss nächsten Dienstag eine Mehrheit im EU-Parlament finden. Doch dort dominiert die mittlere Unzufriedenheit. Mehr...

Macron le Grand

Kolumne Markus Somm über die französische EU-Politik. Mehr...

In der EU-Frage ist jetzt etwas Pokern angesagt

Kommentar Beim Streit um das Rahmenabkommen hat die «kleine Schweiz» gar nicht so schlechte Karten. Mehr...

Bern und Brüssel richten sich auf eine Eiszeit ein

Analyse Ein erneuter Anlauf für den Rahmenvertrag dürfte wohl erst mit einer neuen Kommission möglich sein. Mehr...

Jetzt bitte ein Stopp der Eskalation

Kommentar Die EU und die Schweiz drohen sich mit Sanktion und Gegensanktion. Das Parlament sollte zurück zur Vernunft finden. Mehr...

Service

Sprechen Sie Europäisch?

«Der Ecofin beschäftigt sich mit SRM und SSM.» So unterhalten sich gelegentlich EU-Diplomaten. Bei Nicht-Eingeweihten bleibt oft nur ein grosses Fragezeichen. Mehr...

Sechs Kurztipps zum Schutz im Internet

Vorsicht und Sparsamkeit mit Onlinedaten: Die wichtigsten Fragen und Antworten zum Thema Datenschutz und soziale Netzwerke. Mehr...


Videos


Erdogan droht mit Grenzöffnung
Das EU-Parlament will die Beitrittsgespräche ...
Was Zürcher über den Brexit sagen Nach der historischen Abstimmung in Grossbritannien ist der Brexit auch auf den ...
Die Wurst vor dem Europaparlament Im Zeichen der Offenheit und Nicht-Diskriminierung wurde die Gewinnerin des Eurovision ...
ZDF-Korrespondent bringt Merkel ein Ständchen. Am Donnerstagmorgen brachte ZDF-Korrespondent Udo van Kampen dem Geburtstagskind ...

Hoffen auf Viola Amherd

Schweizer Politiker fordern, dass sich die CVP-Bundesrätin in die Verhandlungen über das Rahmenabkommen einschaltet – weil sie die designierte EU-Chefin Ursula von der Leyen kennt. Mehr...

Josep Borrell verunsichert die Kosovaren

Der Spanier soll EU-Chefdiplomat werden. In Kosovo kommt das schlecht an – Madrid lehnt die kosovarische Unabhängigkeit ab. Mehr...

Italienischer Sozialdemokrat Sassoli wird EU-Parlamentspräsident

Der ehemalige Fernsehjournalist wird Nachfolger des italienischen Christdemokraten Antonio Tajani. Der 63-Jährige setzte sich im zweiten Wahlgang durch. Mehr...

Das Ringen um Junckers Nachfolge wird vertagt

Die Beratungen über den neuen EU-Kommissionspräsidenten soll am Dienstag weitergehen. Es sind neue Namen im Spiel. Mehr...

Cassis verplappert sich bei Börsen-Plänen

Der Aussenminister äusserte sich einen Tag zu früh zur EU-Strafaktion – und überrumpelte damit Bundesbern. Mehr...

Die EU tut sich schwer mit Albanien und Nordmazedonien

Brüssel will den Entscheid über den Start von neuen Beitrittsverhandlungen hinausschieben. Mehr...

Philippa Strache erhält eine Hauptrolle

Auf den Markennamen «Strache» kann und will die FPÖ nicht verzichten. Mehr...

Hier taugt die EU nicht als Vorbild

Im Kampf gegen Pestizide setzt der Bund auf einen Aktionsplan – ein Instrument, das auch die EU-Staaten anwenden, jedoch nur halbbatzig. Für die Schweiz vermeldet der Bund erste Erfolge. Mehr...

Bundesrat justiert in Geheimsitzung EU-Strategie

Der Nervenkrieg mit Brüssel hinterlässt in Bundesbern seine Spuren. Der Ständerat legt nach. Mehr...

Die Regierung regiert, was das Zeug hält

Die Koalition von Christ- und Sozialdemokraten wird seit Monaten totgesagt, dabei fertigt sie wichtige Gesetze im Akkord. Warum nützt ihr das nicht? Mehr...

Brüssel beharrt auf britischer Milliarden-Zahlung

Auch bei einem No-Deal-Brexit am 1. November bittet die EU Grossbritannien zur Kasse – und macht Druck. Mehr...

Zwei Balkanstaaten kommen der EU näher

Albanien und Nordmazedonien hätten viel «positiven Wandel» erfahren, befand die EU-Kommission. Die Anforderungen für Beitrittsgespräche seien nun erfüllt. Mehr...

Showdown über Machtfrage in der SPD voll entbrannt

Wegen des Wahldebakels in Europa und Bremen beschloss der SPD-Vorstand, die Neuwahl für den Fraktionsvorsitz vorzuziehen. Parteichefin Nahles muss um den Posten fürchten. Mehr...

Der Machtpoker ist nun eröffnet

Trotz den Verlusten der Christdemokraten beharrt der konservative Spitzenkandidat Manfred Weber darauf, Nachfolger von Kommissionspräsident Jean-Claude Juncker zu werden. Mehr...

Grafik: Die aktuellen Ergebnisse der Europawahlen

Wie sich die Wahlergebnisse in den 28 EU-Staaten auf die Sitzverteilung im Europaparlament auswirken. Die Resultate in der grafischen Übersicht. Mehr...

Nachrichten-Ticker

«So werden wir das Abkommen nicht unterschreiben»

In einem Brief an die EU stellt der Bundesrat klar: Er will Anpassungen beim Rahmenabkommen. Die EU hat bereits reagiert. Mehr...

Nachrichten-Ticker

«Wir haben harte Forderungen, die EU auch»

Noch bevor ein EU-Deal steht, will der Bundesrat die Ostmilliarde freigeben. Ignazio Cassis über den Entscheid. Mehr...

«Wir können, wenn wir wollen»

Der Bundesrat hat ein Mandat für die Verhandlungen mit der EU vorgelegt. Er hält daran fest, dass der Gerichtshof der Europäischen Union im Streitfall Stellung nehmen soll. Mehr...

Schäuble befürwortet Direktwahl des EU-Ratspräsidenten

Live-Übertragung Spitzenpolitiker wie Wolfgang Schäuble und Wirtschaftführer wie George Soros haben an einer Konferenz in Berlin über die Zukunft Europas debattiert. Tagesanzeiger.ch/Newsnet übertrug die Diskussion live. Mehr...

Merkel übernimmt die Führung in Europa

News-Ticker Deutschland und Frankreich konnten ihre Forderungen bei dem Treffen in Grossbritannien durchsetzen. Nur der britische Premierminister stellt sich quer. Tagesanzeiger.ch/Newsnet berichtete laufend. Mehr...

«Wir stehen an einem heiklen Punkt»

Schriftsteller Jonas Lüscher sorgt sich um Europa, vergleicht die FPÖ mit der SVP und fordert mehr Macht für die Wählenden. Mehr...

«Jetzt brauchen wir Grenzen»

Der bulgarische Politologe Ivan Krastev sieht die EU bedroht. Aber nicht durch Zuwanderung, sondern durch einen schleichenden Machtverlust gegenüber anderen Mächten. Mehr...

«Unser Wahlziel: die Vereinigten Staaten von Europa»

Interview Sie ist erst 30 und plädiert für mehr europäische Integration: Die Österreicherin Claudia Gamon steigt für die liberale Neos in den Europa-Wahlkampf. Mehr...

«Der Lohnschutz wird mit dem Rahmenabkommen bestätigt»

Interview Markus Notter (SP) versteht in der EU-Frage weder seine Partei noch den Bundesrat. Mehr...

«Diese Spaltung ist viel brisanter als der Brexit»

Österreichs Aussenministerin hat mit Putin getanzt, sieht Europa in der Ost-West-Krise und nimmt die Schweiz in die Pflicht. Das Interview. Mehr...

«Herr Professor, wie gefährlich ist Mikroplastik im Darm?»

Kunststoff im Stuhl – eine Studie geht um die Welt. Überraschende Einschätzungen dazu von ETH-Chemiker Bernhard Wehrli im Interview. Mehr...

«Ich habe viel zu wenig Nein gesagt!»

Christoph Blocher über die zähen Verhandlungen mit der EU, seine raffiniertesten Lügen und dümmsten «Chalbereien». Mehr...

«Das sagen Sie jetzt so leichtfertig»

Interview Gar nicht so schlimm, wenn das EU-Rahmenabkommen scheitert? Swissmem-Präsident Hans Hess widerspricht. Und ärgert sich über die sturen Gewerkschaften. Mehr...

«Es geht um Flüchtlinge, nicht um Milchquoten»

Gerald Knaus hat das EU-Türkei-Abkommen entworfen. Was Brüssel von der Schweiz lernen sollte, erklärt der Berliner im Interview. Mehr...

«Eine solche Aussenpolitik kannten wir bisher nur von Trump»

SonntagsZeitung SP-Chef Christian Levrat kritisiert die FDP-Bundesräte scharf und verlangt in den Verhandlungen mit Brüssel einen «Marschhalt». Mehr...

«Die FDP ist mir zu elitär und opportunistisch geworden»

Der mächtige Rolf Dörig liebäugelt mit der SVP, mahnt EU-Turbos und rätselt über die GC-Misere. Mehr...

«Natürlich profitiert der Kreml davon, wenn der Westen streitet»

SonntagsZeitung George Osborne, Ex-Finanzminister Grossbritanniens, über Giftattacken und die Macht der sozialen Medien Mehr...

«Die SVP reizt das System aus»

Interview Die Selbstbestimmungsinitiative sei antidemokratisch, weil sie den Minderheitenschutz infrage stelle, sagt Philosophin Katja Gentinetta. Mehr...

«Die Schweiz ist ein Labor für die künftige EU»

Interview Geht es nach Autor Robert Menasse, muss die EU allen Bürgern gleiche Lebensbedingungen bescheren. Sein Roman «Die Hauptstadt» wird nun in Zürich uraufgeführt. Mehr...

«Die Kantone akzeptieren das nicht»

Interview Eva Herzog, Vizepräsidentin der kantonalen Finanzdirektoren, setzt sich für eine ganzheitliche neue Steuerreform ein. Unter einer Aufspaltung hätten insbesondere Zürich und Basel zu leiden. Mehr...

Alles mit «Heil Hitler!» geht zur Polizei

Reportage Der Rettungsverein Sea Watch ist seit dem Fall Rackete weltbekannt – und erntet dafür Hass. Wie gehen die Gründer damit um? Mehr...

Wie sich die Schweiz von der EU entfremdete

Zwischen der Schweiz und der EU läuft es gerade schlecht, Missverständnisse und Fehlkommunikation prägen die Wahrnehmung. Mehr...

«Die Schweiz geniesst keine Priorität in Brüssel»

Jacques de Watteville ist Schweizer EU-Chefunterhändler gewesen. Seine Ratschläge zum Dossier «Rahmenabkommen». Mehr...

Wie der Streit mit der EU innert 10 Tagen eskalierte

Angefangen hat es mit einem Abendessen in Brüssel, das ungut endete. Rekonstruktion der Eskalation um das Rahmenabkommen. Mehr...

Von hier kommt Europas Kokain

Die Mafia verdient im Balkan Milliarden. Experten zeigen nun, wo sich die verschiedenen Clans bekriegen. Mehr...

SVP-Bundesräte agitieren gegen die Europäische Union

Der Bundesrat fordert von der EU «Klärungen» zum Rahmenabkommen – und wird von allen Seiten gelobt. Tatsächlich aber herrscht innerhalb der Regierung aussenpolitischer Dissens. Mehr...

Wie ein 78 Jahre altes Manifest zum Urdokument der EU wurde

Drei Antifaschisten schrieben 1941 auf einer Gefängnisinsel das «Manifest von Ventotene». Es wurde in einem gebratenen Poulet versteckt aus dem Gefängnis geschmuggelt. Mehr...

Seine Lösung für eine demokratischere EU? Die Schweiz

Nur um seine Stimme bei der Europawahl abzugeben, fährt Leonello Zaquini aus Le Locle hunderte Kilometer. Warum tut er das? Mehr...

Der Wettlauf um die EU-Spitzenjobs ist eröffnet

Ratspräsident Donald Tusk will nach der Europawahl in zwei Wochen eine rasche Entscheidung in der anstehenden Personalrochade herbeiführen. Mehr...

Jean-Claude Juncker in Abschiedsstimmung

Am EU-Sondergipfel im rumänischen Sibiu soll es morgen um die Zukunft der EU gehen. Doch Jean-Claude Juncker arbeitet bereits an seinem Vermächtnis. Mehr...

Eine Ministerin und Muster-Europäerin legt sich für die SPD ins Zeug

Justizministerin Katarina Barley führt die angeschlagene SPD in den Europawahlkampf. Es ist das erste Mal, dass eine Politikerin ihren Posten in der Regierung für Europa aufgibt. Mehr...

«Ich will zeigen, dass mir die EU wichtig ist»

Rund ein Fünftel der Schweizer Bevölkerung ist bei der Europawahl wahlberechtigt. Für viele ist das EU-Parlament weit weg, andere setzen ein Zeichen. Mehr...

Sind EU-Bürger bald illegal?

Der Brexit könnte Millionen Kontinentaleuropäer in eine prekäre Lage stürzen. Eine Bürgerinitiative will das Schlimmste verhindern. Mehr...

Rehabilitiert von höchster Stelle

Der frühere Bürgermeister von Riace, Domenico Lucano, wird von Italiens oberstem Gericht entlastet. Und nun? Mehr...

Europafreunde drehen den Spiess um

Der Lohnschutz könnte auch ohne Rahmenabkommen fallen, warnen Befürworter des institutionellen Abkommens. Mehr...

Eine fast unmögliche Mission

Analyse Ursula von der Leyen muss nächsten Dienstag eine Mehrheit im EU-Parlament finden. Doch dort dominiert die mittlere Unzufriedenheit. Mehr...

Macron le Grand

Kolumne Markus Somm über die französische EU-Politik. Mehr...

In der EU-Frage ist jetzt etwas Pokern angesagt

Kommentar Beim Streit um das Rahmenabkommen hat die «kleine Schweiz» gar nicht so schlechte Karten. Mehr...

Bern und Brüssel richten sich auf eine Eiszeit ein

Analyse Ein erneuter Anlauf für den Rahmenvertrag dürfte wohl erst mit einer neuen Kommission möglich sein. Mehr...

Jetzt bitte ein Stopp der Eskalation

Kommentar Die EU und die Schweiz drohen sich mit Sanktion und Gegensanktion. Das Parlament sollte zurück zur Vernunft finden. Mehr...

Ein Glaubwürdigkeitstest für die EU

Kommentar Die EU-Staaten lassen sich Zeit mit dem Start von Beitrittsverhandlungen mit Albanien und Nordmazedonien. Dabei steht die Erfolgsgeschichte von Europa auf dem Spiel. Mehr...

Wie findet man Frieden?

Kommentar Vor 20 Jahren endete der Kosovokrieg. Was wir von jenen, die ihn als Kinder erlebt haben, lernen können. Mehr...

Das Heilige Römische Reich

Kolumne Markus Somm über die Wahlen in der EU. Mehr...

Die Zeit dieser Koalition läuft ab

Analyse In Deutschland sollten Neuwahlen den neuen Machtverhältnissen bald Rechnung tragen. Mehr...

Wir haben genug Arbeit – auch für über 65-Jährige

Gastbeitrag Angeblich fehlende Arbeitsplätze sind ein untaugliches Argument gegen eine Erhöhung des Rentenalters, schreibt Aymo Brunetti. Mehr...

Europa braucht eine starke EU

Leitartikel Brüssel kann Putin, Xi und Trump nur Paroli bieten, wenn die EU-Mitglieder ihre europäische Verantwortung wahrnehmen. Mehr...

Ein Deal zur Rettung der Bilateralen

Kommentar Die Überbrückungsleistung für Ausgesteuerte soll die Akzeptanz der Personenfreizügigkeit erhöhen. Das allein reicht aber nicht. Mehr...

Europäer ist, wer es sein will

Kolumne Europa muss seine Nationalstaaten überwinden und eine echte Demokratie gründen. Mehr...

Die Populisten blasen zum Sturm auf die Europäische Union

Analyse Bei den Europawahlen wollen die Populisten die Macht übernehmen, die Eliten stürzen. Wie gross ist das Risiko, dass sie die EU in ihre Einzelteile zerlegen? Mehr...

Pässe mit und ohne

Glosse Zurzeit gibt es im Vereinigten Königreich britische Pässe mit der Aufschrift «Europäische Union» und solche ohne. Mehr...

Sprechen Sie Europäisch?

«Der Ecofin beschäftigt sich mit SRM und SSM.» So unterhalten sich gelegentlich EU-Diplomaten. Bei Nicht-Eingeweihten bleibt oft nur ein grosses Fragezeichen. Mehr...

Sechs Kurztipps zum Schutz im Internet

Vorsicht und Sparsamkeit mit Onlinedaten: Die wichtigsten Fragen und Antworten zum Thema Datenschutz und soziale Netzwerke. Mehr...

Erdogan droht mit Grenzöffnung
Das EU-Parlament will die Beitrittsgespräche ...
Was Zürcher über den Brexit sagen Nach der historischen Abstimmung in Grossbritannien ist der Brexit auch auf den ...
Die Wurst vor dem Europaparlament Im Zeichen der Offenheit und Nicht-Diskriminierung wurde die Gewinnerin des Eurovision ...
ZDF-Korrespondent bringt Merkel ein Ständchen. Am Donnerstagmorgen brachte ZDF-Korrespondent Udo van Kampen dem Geburtstagskind ...

Stichworte

Autoren

International

Newsletter

Der ideale Start in den Tag

Sonntags bis freitags ab 7 Uhr die besten Beiträge aus der Redaktion.
Newsletter «Der Morgen» jetzt abonnieren.

Service

Ihre Spasskarte

Mit Ihrer Carte Blanche von diversen Vergünstigungen profitieren.

Weiterbildung

Gamen in der Schule

Die Schule bereitet Kinder auf die Arbeitswelt vor. Das Rüstzeug soll auch spielerisch vermittelt werden.

Weiterbildung

Lohncheck in Pflegeberufen

Qualifiziertes Pflegepersonal ist rar. Eine Pflegeinitiative setzt sich darum für höhere Löhne ein.