Stichwort:: Labour Party

News

In Brighton wird rebelliert und intrigiert

Auf dem Labour-Parteitag sind viele Mitglieder fassungslos über ihre Führung. Sie werfen Jeremy Corbyn vor, Kritiker mundtot zu machen. Mehr...

Flügelstreit um Brexit-Kurs entflammt am Labour-Parteitag

Den Auftakt zur fünftägigen Parteikonferenz der britischen Sozialdemokraten machte ein Streit um den EU-Austritt. Labour-Chef Corbyn mahnte zur Einigkeit. Mehr...

Opposition will No-Deal-Brexit per Gesetz stoppen

Nach der verkündeten Zwangspause des britischen Parlaments machen die politischen Gegner von Premier Boris Johnson mobil. Aber nicht nur sie. Mehr...

Boris Johnson baut Vorsprung für Tory-Vorsitz weiter aus

Die Abgeordneten der britischen Konservativen haben im dritten Wahlgang Rory Stewart abgewählt. Noch vier Kandidaten verbleiben im Rennen. Mehr...

Parlament billigt Mays Kehrtwende und schmettert Corbyns Pläne ab

Im britischen Brexit-Tumult ist die Premierministerin einer Revolte der No-Deal-Gegner entgangen. Der Labour-Chef steckt indes eine Schlappe ein. Mehr...

Interview

«May ist an einem Punkt, an dem sie alle vor den Kopf stösst»

Interview Sozialforscher John Curtice erklärt, was die Briten wirklich über den Brexit denken – und warum es so schwer ist, eine Brücke zwischen den verfeindeten Lagern zu bauen. Mehr...

«Malta ist zu einer Art schwarzem Loch in Europa geworden»

Interview Wie kam es zum Autobomben-Mord an der Bloggerin Daphne Caruana Galizia? Ist Malta eine Mafia-Hochburg? Dazu Korrespondent Oliver Meiler. Mehr...

«Der Brand in London ist eine Folge der obszönen Ungleichheit»

Der indische Autor Pankaj Mishra erklärt, wo die grosse Wut vieler Bürger herkommt. Und weshalb ihn der britische Labour-Erfolg hoffen lässt. Mehr...

«Brexit-Befürworter verurteilen den Mord genauso vehement»

Interview England-Korrespondent Peter Nonnenmacher über die Stimmung in London nach dem Mord an der Pro-EU-Abgeordneten Jo Cox. Mehr...

«Blair ist überzeugt, dass Labour mit Corbyn keine Chance hat»

Interview Der neue Labour-Chef Jeremy Corbyn vertritt eine Linksaussenpolitik. Woher kommt sein plötzlicher Erfolg? Hat er das Zeug zum Premier? Antworten von Korrespondent Peter Nonnenmacher. Mehr...

Hintergrund

Ein Pedant leistet Widerstand

Porträt Hilary Benn, der britische Labour-Abgeordnete will einen Brexit ohne Vertrag mit der EU verhindern. Mehr...

Kämpfer für eine zweite Brexit-Abstimmung

Porträt Chuka Umunna, der mit sechs Mitstreitern die Labour-Partei verliess, ist der heimliche Kopf einer neuen Gruppierung. Mehr...

Britanniens Konservative haben dunkelrote Albträume

In Dutzenden britischen Städten finden Kommunalwahlen statt. Besonders in London könnte die Wut vieler Bürger auf die Brexit-Politik der Tories der Labour Party einen Erdrutschsieg bescheren. Mehr...

Der Komiker mit Lippenstift

Porträt Eddie Izzard kommt für Labour zur genau rechten Zeit. Mehr...

Noch ein Landesverräter

Porträt Der streitbare Labourführer Jeremy Corbyn wird verunglimpft. Mehr...

Meinung

Nicht mehr viel Zeit

Kommentar Theresa Mays theatralische «Selbstaufopferung» könnte sich als kontraproduktiv erweisen. Mehr...

Eine riskante Aktion, aber einleuchtend

Kommentar Im Minenfeld des Brexit liegen auch bei Labour die Nerven blank. Die Zukunft der Partei hängt von Jeremy Corbyn ab. Mehr...

Labour im Krieg – gegen sich selbst

Analyse Die britische Oppositionspartei, die Labour Party, zerreisst sich über der Frage der Bombardierung syrischen Territoriums. Mehr...

Sieger in der Hölle

Essay Die radikalere Linke gewinnt in Europa wieder Wahlen. Und verbreitet Begeisterung, Ärger und Panik. Obwohl und weil ihr Programm eher moderat ist. Mehr...

Die Konservativen frohlocken

Analyse Die britische Labour Party hat einen radikalen Linkssozialisten zu ihrem Chef gemacht, der praktisch unwählbar ist. Mehr...


In Brighton wird rebelliert und intrigiert

Auf dem Labour-Parteitag sind viele Mitglieder fassungslos über ihre Führung. Sie werfen Jeremy Corbyn vor, Kritiker mundtot zu machen. Mehr...

Flügelstreit um Brexit-Kurs entflammt am Labour-Parteitag

Den Auftakt zur fünftägigen Parteikonferenz der britischen Sozialdemokraten machte ein Streit um den EU-Austritt. Labour-Chef Corbyn mahnte zur Einigkeit. Mehr...

Opposition will No-Deal-Brexit per Gesetz stoppen

Nach der verkündeten Zwangspause des britischen Parlaments machen die politischen Gegner von Premier Boris Johnson mobil. Aber nicht nur sie. Mehr...

Boris Johnson baut Vorsprung für Tory-Vorsitz weiter aus

Die Abgeordneten der britischen Konservativen haben im dritten Wahlgang Rory Stewart abgewählt. Noch vier Kandidaten verbleiben im Rennen. Mehr...

Parlament billigt Mays Kehrtwende und schmettert Corbyns Pläne ab

Im britischen Brexit-Tumult ist die Premierministerin einer Revolte der No-Deal-Gegner entgangen. Der Labour-Chef steckt indes eine Schlappe ein. Mehr...

Labour fordert zweites Brexit-Referendum

Die britische Partei ändert ihren politischen Kurs in der EU-Debatte. Muss nun das Volk nochmals an die Urne? Mehr...

May setzt Frist für finale Brexit-Abstimmung

Das Feilschen um einen Brexit-Vertrag soll ein Ende haben. Die britische Opposition ist über die erneute Verzögerung der Premierministerin empört. Mehr...

Jetzt hat auch May Abtrünnige

Drei Abgeordnete verlassen die britische Regierungspartei und schliessen sich einer Gruppe von Ex-Labour-Leuten an. Mehr...

Er sieht seine Stunde gekommen

Video Labour-Chef Jeremy Corbyn setzt auf Neuwahlen im Brexit-Chaos. Wer ist der Mann, der schon das von Tony Blair geprägte Establishment entsetzte? Mehr...

Antisemitismus-Verdacht: Justiz ermittelt gegen Labour-Partei

Partei-Mitglieder sollen Hassbotschaften in sozialen Netzwerken gepostet haben. Auch Parteichef Corbyn steht am Pranger. Mehr...

«Love Corbyn, hate Brexit»

Auf dem Parteitag der britischen Labour-Partei wurden wichtige Weichen gestellt. Gegen den Willen ihres Vorsitzenden erwägt die Partei nun einen zweiten Volksentscheid zum Brexit. Mehr...

Labour-Delegierte: Ja zu zweitem Brexit-Referendum

Die Partei schliesst eine Abstimmung über einen EU-Verbleib nicht mehr aus. Die Parteiführung steht einem zweiten Referendum skeptisch gegenüber. Mehr...

Nichts geht ohne Westminster

Analyse Britanniens Oberstes Gericht hat dem britischen Souverän seine Souveränität wieder gegeben. Auch in Sachen Brexit also ist das Parlament von Westminster die letztentscheidende Instanz. Mehr...

Titanic-Kopie für 145 Millionen Dollar

Das 1912 verunglückte Schiff soll wieder aufleben – Wi-Fi und Spa inklusive. Mehr...

PR-Debakel für britischen Labour-Chef

Jeremy Corbyn hat nach eigenen Angaben in einem überfüllten Zug auf dem Boden sitzen müssen. Aufnahmen im Waggon erzählen eine ganz andere Geschichte. Mehr...

«May ist an einem Punkt, an dem sie alle vor den Kopf stösst»

Interview Sozialforscher John Curtice erklärt, was die Briten wirklich über den Brexit denken – und warum es so schwer ist, eine Brücke zwischen den verfeindeten Lagern zu bauen. Mehr...

«Malta ist zu einer Art schwarzem Loch in Europa geworden»

Interview Wie kam es zum Autobomben-Mord an der Bloggerin Daphne Caruana Galizia? Ist Malta eine Mafia-Hochburg? Dazu Korrespondent Oliver Meiler. Mehr...

«Der Brand in London ist eine Folge der obszönen Ungleichheit»

Der indische Autor Pankaj Mishra erklärt, wo die grosse Wut vieler Bürger herkommt. Und weshalb ihn der britische Labour-Erfolg hoffen lässt. Mehr...

«Brexit-Befürworter verurteilen den Mord genauso vehement»

Interview England-Korrespondent Peter Nonnenmacher über die Stimmung in London nach dem Mord an der Pro-EU-Abgeordneten Jo Cox. Mehr...

«Blair ist überzeugt, dass Labour mit Corbyn keine Chance hat»

Interview Der neue Labour-Chef Jeremy Corbyn vertritt eine Linksaussenpolitik. Woher kommt sein plötzlicher Erfolg? Hat er das Zeug zum Premier? Antworten von Korrespondent Peter Nonnenmacher. Mehr...

Ein Pedant leistet Widerstand

Porträt Hilary Benn, der britische Labour-Abgeordnete will einen Brexit ohne Vertrag mit der EU verhindern. Mehr...

Kämpfer für eine zweite Brexit-Abstimmung

Porträt Chuka Umunna, der mit sechs Mitstreitern die Labour-Partei verliess, ist der heimliche Kopf einer neuen Gruppierung. Mehr...

Britanniens Konservative haben dunkelrote Albträume

In Dutzenden britischen Städten finden Kommunalwahlen statt. Besonders in London könnte die Wut vieler Bürger auf die Brexit-Politik der Tories der Labour Party einen Erdrutschsieg bescheren. Mehr...

Der Komiker mit Lippenstift

Porträt Eddie Izzard kommt für Labour zur genau rechten Zeit. Mehr...

Noch ein Landesverräter

Porträt Der streitbare Labourführer Jeremy Corbyn wird verunglimpft. Mehr...

Porträt: Jeremy Corbyn, der Unbeirrbare

Porträt Lange galt Labour-Chef Jeremy Corbyn als Aussenseiter. Jetzt nehmen ihn viele Briten ernst. Mehr...

Labour auf dem Weg ins Off

Die britische Opposition hat vorgezogenen Parlamentswahlen zugestimmt. Labour-Chef Jeremy Corbyn gibt sich kämpferisch, altgediente Abgeordnete werfen das Handtuch. Mehr...

Der linke Rebell

Porträt Sozialist, Vegetarier, Euroskeptiker: Jeremy Corbyn ist neuer Chef der britischen Labour-Partei. Wer ist der Mann, mit dem noch vor kurzem niemand gerechnet hatte? Mehr...

Labours Mann der Stunde

Porträt Jeremy Corbyn laufen Tausende begeisterter Anhänger zu. Der britische Linkspolitiker hat gute Chancen, Vorsitzender der Arbeiterpartei und Kandidat für die Downing Street zu werden. Mehr...

Ed Miliband, der Unterschätzte

Porträt Der Oppositionsführer und Labour-Vorsitzender wird bei den britischen Wahlen am Donnerstag kaum die absolute Mehrheit gewinnen. Trotzdem könnte Miliband der nächste Premier werden. Mehr...

Nicht mehr viel Zeit

Kommentar Theresa Mays theatralische «Selbstaufopferung» könnte sich als kontraproduktiv erweisen. Mehr...

Eine riskante Aktion, aber einleuchtend

Kommentar Im Minenfeld des Brexit liegen auch bei Labour die Nerven blank. Die Zukunft der Partei hängt von Jeremy Corbyn ab. Mehr...

Labour im Krieg – gegen sich selbst

Analyse Die britische Oppositionspartei, die Labour Party, zerreisst sich über der Frage der Bombardierung syrischen Territoriums. Mehr...

Sieger in der Hölle

Essay Die radikalere Linke gewinnt in Europa wieder Wahlen. Und verbreitet Begeisterung, Ärger und Panik. Obwohl und weil ihr Programm eher moderat ist. Mehr...

Die Konservativen frohlocken

Analyse Die britische Labour Party hat einen radikalen Linkssozialisten zu ihrem Chef gemacht, der praktisch unwählbar ist. Mehr...

Oh, wie schön ist Britzerland!

Analyse Im Wahlkampf diente die Schweiz einmal mehr als Sehnsuchtsort der britischen Euroskeptiker. Ums Praktikable ging es nie. Mehr...

Keiner mit keinem?

Analyse Die Unterhauswahlen vom Donnerstag versprechen, heiter zu werden. Mehr...

Stichworte

Autoren

International

Service

Ihre Kulturkarte

Abonnieren Sie den Carte Blanche-Newsletter und verpassen Sie kein Angebot.

Abo

Abo Digital - 26 CHF im Monat

Den Tages-Anzeiger unbeschränkt digital lesen, inkl. ePaper. Flexibel und jederzeit kündbar.
Jetzt abonnieren!

Abo

Abo Digital Light - 18 CHF im Monat

Unbeschränkter Zugang auf alle Inhalte und Services (ohne ePaper). Flexibel und jederzeit kündbar.
Jetzt abonnieren!