Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

«Viele haben die Konsequenzen des Brexit unterschätzt»

Reizfigur Johnson: Eine Anti-Brexit-Kundgebung vor dem Parlamentsgebäude in London. Foto: Bloomberg, Getty Images

Am Montag haben Grossbritannien und die verbleibenden EU-Länder eine erneute Verschiebung des Brexit-Termins vereinbart. Der britische Premier Boris Johnson will jetzt eine Zusicherung, dass das die letzte Verschiebung war. Können Sie ihm dieses Versprechen geben?

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.